Indien – eine Schnitzeljagd durch die deutsche Provinz

Johanniskirchplatz
14770 Brandenburg

Tickets ab 17,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: event-theater e.V.- Fontane Klub, Ritterstraße 69, 14770 Brandenburg an der Havel, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,50 €

ermäßigt

je 14,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung gilt für Schüler und Studenten. Der Nachweis ist am Einlass vorzuzeigen.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

von Josef Hader & Alfred Dorfer

Indien - Sehnsuchtsland von Kurt Fellner, seines Zeichens technische Aufsichtskraft im Außendienst des Fremdenverkehrsamtes Brandenburg. Zuständig im Hotel- und Gaststättengewerbe u.a. für die Kontrolle und Beanstandungen unhygienischer Klobürstenhalterungen, mangelhaft installierter, schweißresistenter Saunageländer und sich zu gefährlichen Stolperfallen aufrollender Bodenbeläge. Also für die Dinge, die das Leben erst richtig lebenswert machen!
Als verlängerter Arm des Gesetzes begibt er sich mit seinem Kollegen, dem Restaurant-Inspektor Heinz Bösel, auf Dienstreise in die vermeintliche Servicewüste Brandenburg: Einer testet die Betten, einer die Schnitzel. Und sie entdecken auf dieser Tour de Force, was echte Männerfreundschaft ausmacht: saufen, streiten, sich versöhnen.
Eingerahmt wird dieser komödiantische Selbsterfahrungs-Trip in die Tourismus-Branche von live gesungenen Schlagern aus den Höhen und Tiefen der deutschen Unterhaltungskultur.

Ort der Veranstaltung

Kirche Sankt Johannis
Johanniskirchplatz
14770 Brandenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Es gibt Veranstaltungsorte, bei denen einfach alles passt. Die Kirche Sankt Johannis in Brandenburg ist ein solcher Ort. Denn hier überzeugen nicht nur die malerische Lage und die einzigartige Architektur des Gebäudes, sondern auch das hervorragende Kulturprogramm, dass im Innern der Kirche geboten wird.

Die Geschichte der Kirche Sankt Johannis reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Kirche unzählige Male umgebaut, erweitert und umfunktioniert. Nachdem das Gebäude während des zweiten Weltkriegs durch einen Bombenangriff zur Ruine verkam, wurde es 2015 endlich saniert und zu einem Veranstaltungsort umgebaut. Seitdem finden hier neben den sonntäglichen Gottesdiensten auch zahlreiche Kulturevents statt. Schon von außen weiß die Kirche, die am Ufer der Niederhavel liegt, durch eine riesige Glasfront am Westabschluss des Gebäudes zu überzeugen. Und im Innern trifft einzigartige Atmosphäre auf ein tolles Programm. Denn hier finden unter anderem Konzerte und Theaterinszenierungen statt.

Die Kirche Sankt Johannis liegt im Herzen Brandenburgs und ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Für alle Besucher, die lieber mit dem Auto anreisen möchten, gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten in nächster Nähe zum Gebäude.