Indien - Der Norden - Live-Reportage von Olaf Krüger

Japsersstraße 2 Deutschland-69126 Heidelberg

Tickets ab 12,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Collegium Augustinum gGmbH Wohnstift Heidelberg, Jasperstraße 2, 69126 Heidelberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 12,00 €

Ermäßigt

je 8,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer*innen und Begleitperson erhalten Ihre Tickets direkt beim Veranstalter unter: 06221388803 oder max.hilker@augustinum.de.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Vor über 25 Jahren reiste Olaf Krüger zum ersten Mal nach Indien. Die Fülle und Intensität der Eindrücke ließ ihn nicht mehr los und weckte seine Neugier. Er wollte Indien besser verstehen und kehrte immer wieder dorthin zurück. Auf inzwischen gut 25 Reisen hat er eines der widersprüchlichsten und zugleich faszinierendsten Länder dieser Erde kennengelernt.

Seine aktuelle Live-Reportage über Indiens Norden führt den Zuschauer an weltbekannte Orte, u.a. in den Wüstenstaat Rajasthan, in die heilige Stadt Varanasi und zum Taj Mahal nach Agra, aber auch in die entlegenen Bergwüsten Spitis und Ladakhs. Mitreißend erzählt, von starken Bildern getragen und durch einen eigens für die Show komponierten Soundtrack bereichert, ist sein Vortrag ein Erlebnis nicht nur für Indienbegeisterte!

Olaf Krüger studierte Kunstgeschichte und Germanistik. Er arbeitet als Fotojournalist und ist Autor mehrerer Indien-Bildbände. Seine Bilder wurden u.a. in GEO und in der ZEIT veröffentlicht. 2011 wurde er für seine fotojournalistische Tätigkeit und seine Bemühungen um die deutsch-indischen Beziehungen in New Delhi mit dem renommierten Gisela-Bonn-Preis ausgezeichnet.

Ort der Veranstaltung

Augustinum Heidelberg
Jaspersstraße 2
69126 Heidelberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Augustinum im Heidelberger Stadtteil Emmertsgrund ist mehr als nur eine Seniorenresidenz: Wenige Minuten vom Herzen der historischen Universitätsstadt entfernt, werden umgeben von einem überwältigenden Ausblick über das Rheintal bis hin zu den Höhenzügen des Pfälzerwaldes allerlei kulturelle, gesellschaftliche und gastronomische Highlights geboten.

Ein eigener Theatersaal bietet den Bewohnern und Gästen ein Kulturprogramm auf höchstem Niveau. Dabei fungiert der Saal als Konzerthalle, Kleinkunstbühne und Kinosaal- facettenreich, wie das Programm: Konzerte, Ausstellungen, Kleinkunst, Vorträge, Kino und vieles mehr. Das bunte Veranstaltungsangebot der Residenz findet ganzjährig statt und macht das Ausgustinum Heidelberg zu etwas Besonderem. Erleben auch Sie die badische Heiterkeit im Augustinum Heidelberg und besuchen Sie eine der vielen Veranstaltungen.

Das Augustinum im Heidelberger Stadtteil Emmertsgrund ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Direkt vor der Haustüre befindet sich die Bushaltestelle „Augustinum“. Gäste, die mit dem PKW anreisen, finden in der näheren Umgebung auch ausreichend Parkmöglichkeiten.