INA MÜLLER & Band - ... singt Draußen

INA MÜLLER & Band  

Am Kochenhof 60 Deu-70192 Stuttgart

Tickets ab 50,00 €

Veranstalter: Südwestdeutsche Konzertdirektion Michael Russ GmbH, Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 50,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer wenden Sich bitte an den Veranstalter 0711/55066077
keine weiteren Ermäßigungen
Ticket beinhaltet VVS
kein Zutritt unter 6 Jahren, nur in Begleitung bis 14 Jahren, frei ab 14 Jahren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Singt Draußen – Open Air Konzerte 2018

2018 singt INA MÜLLER Draußen, Kommst Du?

INA MÜLLER freut sich, bereits bevor sie ihre Hallentournee im November fortsetzen wird, Open Air Konzerte für das Jahr 2018 ankündigen zu können. Für den ersten Teil der Hallentournee, mit ausverkauften Konzerten unter anderem in der Mercedes Benz Arena Berlin, TuiArena Hannover, ÖVB Arena Bremen, Westfalenhalle Dortmund oder der Barclaycard Arena Hamburg wurde der Ausnahme Entertainerin bereits im April dieses Jahres das Platin Ticket für über 200.000 verkaufte Eintrittskarten überreicht.

Nach der Sommerpause beginnt der zweite Teil der Hallentournee von INA MÜLLER am 2. November 2017 in Kassel und endet am 9. Dezember mit dem Zusatzkonzert in Hamburg in der Barclaycard Arena, für das es nur noch Restkarten gibt. Die Konzerte in Neubrandenburg, Fulda, Frankfurt, Wetzlar und Münster sind bereits ausverkauft.

Da lag es für Ina nah, mal wieder an der frischen Luft zu singen.

Ina singt Draußen am 27. Juli auf der spardaWelt Freilichtbühne am Killesberg.

inamueller.de

Video „Live“

Ort der Veranstaltung

Killesberg
Am Kochenhof 60
70192 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten in Stuttgart liegt mit dem Killesberg eine Oase der Ruhe, aber auch ein Ort mit vielfältigen Möglichkeiten zu absoluter Action. Der Stadtteil Killesberg ist vor allem wegen des dort gelegenen Höhenparks bekannt, aber auch durch das ehemalige Messegelände Stuttgarts, was sich bis 2007 hier befand.

Anlässlich zur Reichsgartenschau 1939 wurde der Park Killesberg erschaffen und ist seitdem Anziehungspunkt für Groß und Klein aus der ganzen Region. Neben dem Farbenmeer der bunten Blütenpracht und den weitläufigen grünen Wiesen zum Entspannen gibt es hier auch jede Menge Abenteuer. Wasserspiele, Erlebnisspielplatz, Höhenfreibad und Streichelzoo lassen vor allem bei kleinen Abenteurern keine Wünsche offen. Neben den Ziegen, Lamas und Eseln im Streichelzoo gibt es auch auf dem Gelände viele Exoten zu bestaunen: Flamingos oder Pfaue flanieren frei durch den Park. Auch Hobbybotaniker kommen in den Sondergärten und bei der Dahlien-Show auf ihre Kosten. Über 10.000 Dahlien aller Formen und Farben stehen hier im Sommer in voller Blüte und laden zum Lustwandeln inmitten dieses duftenden Meeres ein.

Rund 20.000 Besucher genießen auf dem Killesberg jährlich das Stuttgarter Lichterfest. Hier gibt es nicht nur allerlei kulinarische Freuden und ein Programm für Groß und Klein, sondern mit dem Musikfeuerwerk auch den absoluten akustischen wie visuellen Höhepunkt. Auf dem höchsten Punkt des Parks gelegen bietet der zierlich anmutende Killesbergturm zudem eine traumhafte Panoramaaussicht rund um den Park und über die Stadt.