In 80 Tagen um die Welt - Besonders & Außerordentlich

Landestheater Detmold  

Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen

Tickets ab 15,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH, Im Kurpark , 32545 Bad Oeynhausen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Schauspiel mit Musik nach Jules Verne
Thomas Gottschalk hätte in Anbetracht dieser Außenwette vermutlich ziemlich verdutzt geschaut: »Wetten, dass ich es schaffe, in nur 80 Tagen, mit 20.000 Pfund und der Hilfe moderner Verkehrsmittel einmal um die ganze Welt zu reisen?« Solch utopische Vorhaben können doch nur zu später Stunde in Kombination mit Rausch und Glücksspiel entstehen. Bingo! Äh… Richtig! Der reichlich exzentrische Phileas Fogg, chronisch gelangweilter Upper Class-Brite, sitzt wie üblich beim Whistspiel in einem Londoner Club. Man erzählt sich von einem Einbrecher, der es fertig gebracht hatte, 55.000 Pfund zu erbeuten; doch wird vermutet, dass er ziemlich schwer zu fassen sein würde – schließlich sei die Welt dafür zu groß. Solche Behauptungen kann Phileas Fogg natürlich nicht einfach so stehen lassen und bricht sofort zusammen mit seinem Diener Passepartout auf – einmal um die Welt! Die überstürzte Abreise lockt sofort Scotland Yards Fahnder auf den Plan – doch die sind zwischenzeitlich Foggs kleinstes Problem…
Eine mitreißende Geschichte, die garantiert die Abenteuerlust weckt, vor allem in der turbulenten und mit Musik gewürzten Theaterfassung: Top, die Wette gilt!

Ort der Veranstaltung

Theater im Park
Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen
Deutschland
Route planen

Im Zentrum des Kurparks in Bad Qeynhausen bietet das „Theater im Park“ unter dem Motto „frische Produktionen statt Konservenkost“, abwechslungsreiches wie anspruchsvolles Programm und hat sich über die Jahre zu einer bedeutenden Kultureinrichtung in der Region entwickelt.

Seit nun mehr als 90 Jahren unterhält das Drei-Sparten-Theater seine Besucher mit Schauspiel, Tanz und Musik. Facettenreichtum wird hier groß geschrieben: Der Spielplan reicht von Klassik über Moderne, Comedy, Boulevard bis hin zu „Crime-Time“ und lockt in jeder Spielzeit mit brandneuen Stücken Theaterbegeisterte an. Immer wieder ein Höhepunkt sind zudem die Sinfoniekonzerte der Bielefelder Philharmoniker sowie der Nordwestdeutschen Philharmonie. Auch Kinder und Jugendliche kommen nicht zu kurz: Auf Märchenproduktionen wie „Rumpelstilzchen“ können sich die Kleinen, auf Jugendtheater die etwas Größeren freuen.

Um den Theaterbesuch abzurunden, besteht die Möglichkeit sich gastronomisch im Foyer verwöhnen zu lassen oder ein Zwei-Gänge-Menü im Theaterdinner-Restaurant zu genießen. Hier wird der Abend zu einem kulturellen Erlebnis auf höchstem Niveau!