Immer noch Barbaren? - Neue Briefe "Über die ästetische Erziehung des Menschen", inspiriert von Friedrich Schiller

Sabine Duffner, Ingo Sika  

Vaihinger Straße 14
71063 Sindelfingen

Tickets from €10.00

Event organiser: Stadt Sindelfingen, Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen, Deutschland

Tickets


Event info

Lesung aus den neuen Briefen »Über die ästhetische Erziehung des Menschen

Am Ende des Zeitalters der Aufklärung war der Mensch vielleicht frei, aber noch nicht vernünftig geworden. Woran liegt es, dass wir noch immer Barbaren sind? fragt Friedrich Schiller angesichts der blutigen Nachwehen der Französischen Revolution. Und was könnte den Menschen befähigen, mit seiner neu gewonnenen Freiheit verantwortungsvoll umzugehen?

In seiner berühmten kunstphilosophischen Schrift Über die ästhetische Erziehung des Menschen, in einer Reihe von Briefen, weist Schiller der Kunst diese Aufgabe zu.

Anlässlich des 20. Jubiläums der Internationalen Schillertage 2019 bat das Nationaltheater Mannheim 27 internationale Autor*innen, Schillers Schrift für unsere Zeit fortzuschreiben.

Wir werden eine Auswahl aus dieser zeitgenössischen Sammlung präsentieren und freuen uns anschließend auf eine anregende Diskussion mit Ihnen.

Location

Theaterkeller Sindelfingen
Vaihinger Str. 14
71063 Sindelfingen
Germany
Plan route

Obwohl er relativ klein ist, hat der Theaterkeller Sindelfingen einiges zu bieten. Egal, ob Klassik, Musicals, moderne Stücke oder Mundartkomödien, hier findet jeder genau das Richtige. Die Sindelfinger Theaterensembles bespielen die Bühne regelmäßig mit großartigen Stücken. Aber auch Gastspiele professioneller Ensembles und Kindertheater finden einen Platz im bunten Programm des Kellers.

Das 1984 eingerichtete Theater gehört heute zu den besten Theaterbühnen der Stadt. Im optimal ausgestatteten Raum finden bis zu 85 Zuschauerinnen und Zuschauer einen Platz. Die Nähe zu den Schauspielern und das familiäre Flair schaffen eine ganz besondere Atmosphäre für Gäste jeden Alters. Überzeugen Sie sich selbst und genießen Sie großes Theater im kleinen Keller!

Sie erreichen den zentral gelegenen Theaterkeller sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Eine Bushaltestelle befindet sich unmittelbar neben dem Gebäude. Auch mit dem PKW ist die Anreise problemlos möglich. Eigene Parkflächen und Parkmöglichkeiten sind in direkter Umgebung vorhanden.