Im Advent nach Dresden, Festung Königstein, oder Decin

Zugfahrzeug: Dampflok 35 1019  

Vetschauer Straße 70 Deu-03048 Cottbus

Tickets ab 49,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Lausitzer Dampflok Club e.V., Am Stellwerk 552, 03185 Teichland-Neuendorf, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Der schönste Weihnachtsmarkt in der Sächsischen Schweiz befindet sich auf der Festung Königstein.
Dies ist auch unser Ausflug 1.
Ein Markt der Spiel- und Handwerksleute mit Vorführung alter Künste und Gewerke, eine große Weihnachtsbühne auf dem Paradeplatz mit Märchenspiele, Gaukeleien und Historische Weihnachtsweisen. Natürlich läßt sich auch der Weihnachtsmann blicken.
Außerdem begeistert die kleine Weihnachtsbühne im Kasemattenhof, eine Russische Banja zum Aufwärmen, sowie Kintopp in der Pulverkasematte: „Hunderttausendsternehotel“ – Landschaftsaufnahmen der Sächsischen Schweiz.
Ein Geheimtipp ist die Unterirdische Kasematten-Weihnacht voller leuchtender Herrnhuter Sterne mit Anbietern regionaler Naturprodukte und lauschiger Märchengrotte.
Gerade Kinder können auf dem Weihnachtsmarkt allerlei erleben. So zum Beispiel Geschenke in der Wichtelwerkstatt basteln, Festungs- und Weihnachtsmotive mit der historischen Druckerpresse drucken, eine Flimmerstunde unterm Sternenhimmel mit Lotte Reinigers Märchen und Fabeln (Scherenschnittfilme). Natürlich können Sie auch Wunschzettel in den Briefkasten des Weihnachtsmanns einwerfen, oder Märchenspiele und Puppentheater anschauen, Knüppelbrot selbst über dem Lagerfeuer backen, oder einfach Geschichten in der Märchengrotte lauschen. Neben Kinderkarussell und Wichtelbahn, gibt es hier den längsten Adventskalender Deutschlands mit 112m und natürlich eine stimmungsvolle Weihnachtskrippe.

Ausflug 2
Oder Sie fahren mit uns nach Decin. Hier haben Sie die Möglichkeit die Weihnachtlich geschmückte Stadt näher kennen zu lernen. Nach dem Stadtrundgang steigen Sie auf ein Schiff, welches mit einem 2 Gänge Menü auf Sie wartet. Gemütlich geht es dabei von Decin nach Hrensko und zurück. Bitte beachten Sie das hier etwa 2 - 3 Km gelaufen werden.

Ausflug 3
Mit unserem letzten Ausflug fahren Sie nach dem Stadtrundgang und dem Mittagessen in Decin, zur Brauerei nach Usti nad Labem. Hier erfahren Sie wie das beliebte tschechische Bier, Breznak, gebraut wird. Natürlich wird auch gekostet!

Wer lieber in Dresden bleiben möchte um die Weihnachtsmärkte da zu besuchen, kann dies selbstverständlich mit der Zugfahrt bis Dresden ohne Probleme.

Ort der Veranstaltung

Cottbus Hauptbahnhof
Vetschauer Straße 70
03048 Cottbus
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als größter Personenbahnhof des Landes ist der Hauptbahnhof von Cottbus ein strategischer Verkehrsknotenpunkt in Brandenburg: Von hier aus bestehen Anschlüsse in Richtung Berlin, Leipzig und Dresden. Cottbus ist jedoch auch Startpunkt für die historischen Eisenbahnfahrten des Lausitzer Dampflok Club.

Ende des 19. Jahrhunderts ging der Bahnhof als Inselanlage ans Netz Richtung Berlin. Die folgenden Jahrzehnte waren von kriegsbedingter Zerstörung und zahlreichen Umbauarbeiten geprägt, die umfassendsten Sanierungen wurden anlässlich der 1995 in Cottbus stattgefundenen Bundesgartenschau durchgeführt. Die Bahnhofshalle ist seither modern gestaltet und beinhaltet eine Vielzahl von Geschäften für Besorgungen kurz vor der Abfahrt. Auch Sitzplätze zur Überbrückung der Wartezeit stehen zur Verfügung.

Die meisten Buslinien in Cottbus laufen im Hauptbahnhof zusammen, somit ist eine Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln unproblematisch möglich. Mit dem Auto erreicht man den Bahnhof über die B168 und die Bahnhofstraße. Parkplätze finden sich in ausreichender Anzahl direkt vor dem Gebäude.