I´m A Stranger Here Myself - Kurt Weill, Weltbürger wider Willen - Gastspiel Nina Amon, Mihai Grigoriu

Nina Amon, Mihai Grigoriu  

Ferdinand Weiß Str. 6a Deutschland-79106 Freiburg

Veranstalter: Die Schönen, Ferdinand-Weiß-Str. 6a, 79106 Freiburg, Deutschland

Tickets

Restkarten an der Abendkasse ab 19:00 / Tel: 0761 3 15 14

Veranstaltungsinfos

Berlin - Paris - New York, das sind die Stationen im Leben von Kurt Weill. Ein „Weltbürger wider Willen“ der sein vom Exil geprägtes Leben in musikalischen Reichtum verwandelt.
Die Mezzosopranistin Nina Amon und der Pianist Mihai Grigoriu, zwei erfolgreiche und vielseitige Freiburger Musiker, entführen ihr Publikum mit diesem kurzweiligen Programm in die Welt eines faszinierenden Komponisten.
Lieder wechseln sich mit Briefzitaten ab, pointierte Moderationen erhellen die Entstehung eines Stückes, Zeitgenossen Weills kommen zwischen jazzigen Broadway-Melodien zu Wort.

Ort der Veranstaltung

DIE SCHÖNEN / Musiktheater im E-WERK
Ferdinand Weiß Str. 6a
79106 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Freiburger Ensemble „Die Schönen / Musiktheater im E-Werk“ präsentiert Theaterabende auf höchstem musikalischem Niveau und überrascht das Publikum immer wieder mit einzigartigen Musikaufführungen. Mit wesentlichem Schwerpunkt auf dem Crossover von E- und U-Musik und mit Elementen der Revue und des musikalisch-literarischen Cabarets entsteht intelligente musikalische Unterhaltung!

Gegründet wurde das Musiktheater 1977 von Leopold Kern und Herbert Wolfgang und gehört somit zu den ältesten unabhängigen Theatergruppen Deutschlands. Nachdem das Ensemble zunächst als reines Tourneetheater auf den Bühnen Deutschlands stand, etablierten sich „Die Schönen“ mit dem „Musiktheater im E-Werk“ zu einem Teil des kulturellen Lebens in Freiburg. „Die Schönen / Musiktheater im E-Werk“ gehört zum Kulturprogramm des E-Werks und ist in dessen Räumlichkeiten beheimatet. Das besondere Raumkonzept des Theaters verleiht den musikalischen Programmen des Weiteren eine spezielle und persönliche Note.

Der Eingang zum Musiktheater im E-Werk „Die Schönen“ befindet sich in der Ferdinand-Weiß-Straße und ist separat vom Haupteingang. Die zentrale Lage ermöglicht eine Anfahrt mit dem PKW sowie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der VAG. Parkplätze sind für Besucher direkt am E-Werk vorhanden.