ILLUSION Dinner Deluxe - mit dem Weltmeister der Großillusion Julius Frack

Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen

Tickets ab 77,90 €

Veranstalter: World of Dinner GmbH & Co. KG, Rüttenscheider Str. 20, 45128 Essen, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 77,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Buchungshinweis:

Preise variieren zwischen den einzelnen Veranstaltungsorten.
Für einen ausgewählten Veranstaltungsort gilt der angegebene Preis.

Platzkategorien gibt es nicht. Sie werden am Abend platziert.

Gebuchte Plätze, aus einer Buchung, werden natürlich am Abend zusammen platziert (Platzierungswünsche neben Freunden oder Bekannten bitte bei der Buchung mit angeben).
Bei Nachbestellungen geben Sie bitte das Datum und den Ort der Veranstaltung an, sowie den Namen der Erstbuchung.

Das Rauchen im Veranstaltungssaal ist nicht gestattet.

Wir bitten Rollstuhlfahrer sich vor der Buchung mit dem Veranstalter in Verbindung zu setzen. Eine Teilnahme am Erlebnis kann möglicherweise an diesem Standort nicht gewährleistet werden.

Buchungen sind nur mit Telefonnummer und / oder E-Mail möglich.

Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.WORLDofDINNER.de
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der Weltmeister der Großillusion Julius Frack im

ILLUSION DINNER DELUXE

Faszinierende Illusionskunst, garantiert live und ohne Kameratricks: WORLD of DINNER präsentiert den international bekannten Großillusionisten und Stand-up-Magier Julius Frack im ILLUSION DINNER DELUXE. Bei einem erlesenen Menü erleben die Gäste eine vollendete Komposition aus Kulinarik und atemberaubender Zauberkunst hautnah.

Frauen schweben mitten in der Luft, Gemälde erscheinen und verwandeln sich, Orangen wachsen vor den Augen der Zuschauer und aus den Fingern des Magiers beginnt es zu schneien – was in Las Vegas weit weg auf einer großen Bühne geschieht, zaubert Weltmeister Julius Frack mit Unterstützung seiner Partnerin Cindy beim ILLUSION DINNER DELUXE direkt vor den Augen der Dinnergäste.

Seit 1998 bewegt sich Julius Frack auf internationalem Zauber-Parkett in über 30 Ländern und wurde unter anderem als „Deutscher Meister“, „Weltmeister der Großillusion“ und „Best of Monte Carlo Magic Stars“ ausgezeichnet. In seiner Freizeit bastelt der gebürtige Stuttgarter an immer neuen magischen Kunststücken – und lässt dabei schon mal den Mannschaftsbus des FC Bayern München erscheinen. Ob in Las Vegas, Hong Kong, Paris, Rom, London, Buenos Aires, Peking, Marrakesch oder Berlin – Julius Frack verblüfft sein Publikum immer wieder aufs Neue mit seiner magischen Gabe, die Naturgesetze scheinbar außer Kraft zu setzen: Der Illusionsmagier lässt Dinge verschwinden, erscheinen und schweben und spielt mit der Wahrnehmung seiner Gäste!

Ort der Veranstaltung

UNESCO-Welterbe Zollverein
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen
Deutschland
Route planen

Alle Radwege der „Route der Industriekultur“ führen zum UNESCO-Welterbe Zollverein. Es ist das Aushängeschild der ruhrländischen Industriegeschichte und reizte schon Tausende Touristen zu einem Besuch in das stillgelegte Steinkohlebergwerk.

Der Zollverein war im Zeitraum 1851 bis 1986 aktiv. Betritt man das Gelände von der Gelsenkirchener Straße aus, läuft man geradewegs auf den Schacht 12 zu, dessen imposanter Förderturm schon so manchen Tourist aus der Fassung gebracht hat. Seit 2001 zählt die Anlage zum UNSECO-Welterbe. Eine grell leuchtende Rolltreppe führt Sie zur Kohlenwäsche, in der sich seit 2010 das Ruhrmuseum befindet. Es besteht ausreichend Platz für Kulturveranstaltungen aller Art, da das Gelände weitläufig ist und diverse Gebäude der Zeche bespielt werden. In der alten Kokerei befindet sich ein Café und in den Wintermonaten kann hier sogar Schlittschuh gefahren werden. In der ehemaligen Waschkaue der Zeche sitzt heute der „PACT Zollverein“. Ein choreographisches Zentrum, in dem in erstaunlicher Kulisse Konzerte und Performances ausgetragen werden.

Sie erreichen die Zeche Zollverein über mehrere Straßenbahn- und Buslinien, die vom Essener Hauptbahnhof abfahren. Zudem gibt es mehrere Parkplätze, die um das Gelände herum verteilt sind.