Ilka Bessin - "Abgeschminkt - und trotzdem lustig"

Lister Meile 4
30161 Hannover

Tickets from €32.80

Event organiser: Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover, Deutschland

Select quantity

Freie Platzwahl

Normalpreis

per €32.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Reservierungen für Rollstuhlplätze ausschließlich per Email info@pavillon-hannover.de oder telefonisch unter 0511 2355550.
print@home after payment
Mail

Event info

Ilka Bessin ist wieder da. Deutschlands sexiest woman alive hat den pinken Jogger und den blonden Plastikfiffi an den Nagel gehängt und kehrt 2020 mit ihrem Soloprogramm „Abgeschminkt“ zurück auf die große Comedy-Bühne. Man kann sich auf kleine und große bumslustige Geschichten mitten aus dem Leben der Spritzgebäck liebenden Spaßrakete aus Berlin freuen, in denen man in voller humorigen Breite erfährt, was sich das Victoria Secret Model der Herzen mittlerweile alles so abgeschminkt hat.
Ilka wäre so gerne Nordhalbkugel-Champion im Pfahlsitzen geworden oder hätte alles dafür gegeben, einen Spagat im Türrahmen hinzukriegen. Aber von diesen Träumen hat sich die begeisterte Schokoladenbrunnenbenutzerin jetzt verabschiedet. Grund: so langsam macht sich ihr Alter negativ bemerkbar. „Es heißt doch: Gott liebt uns Menschen. Wenn das stimmt, warum hat er dann verdammt noch mal das Älterwerden erfunden? Mein Körper sieht mittlerweile aus wie‘n Berg Wellfleisch!“
Aber nicht nur das Alter sind Ilkas Problemzonen, auch nervige Arztbesuche, ein übermotivierter Personaltrainer mit Hüftschaden oder die neidischen Blicke von Hotelbesuchern, die es scheinbar nicht ertragen, wenn sich La Bessin im sexy Zweiteiler und mit einem Eimer Caipirinha bewaffnet auf die Sonnenliege an den Pool schmeißt.

Präsentiert von Living Concerts.

Location

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
Germany
Plan route
Image of the venue

Fast täglich bietet das Kulturzentrum Pavillon in Hannover eine Veranstaltung und begeistert mit diesem umfangreichen und facettenreichen Kulturprogramm seit Jahren die Hannoveraner.

Das offene Kulturzentrum bietet eine Vielzahl von Highlights für den Kalender: Theater, Kabarett, Konzerte, Lesungen oder Ausstellungen finden hier statt. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot von Workshops, Projekten und politischen Debatten oder Diskussionsrunden. Deutschlandweit bekannt ist der Pavillon vor allem durch sein seit 1995 jährlich stattfindendes Weltmusikfestival MASALA. Im Kulturzentrum haben zudem das Café Mezzo, eine Zweigstelle der Stadtbibliothek Hannover sowie die theaterwerkstatt hannover e.v. und der workshop hannover e.v. Quartier bezogen.

Das ursprünglich nur als Provisorium errichtete Gebäude des Pavillons beherbergt das Kulturzentrum nun schon seit 1977. Besonders auffällig ist die 2000 zur EXPO installierte Solarstromanlage auf dem Dach des Gebäudes. Der Pavillon verfügt über einen Großen und Kleinen Saal sowie zwei Gruppenräume.