il Civetto

il Civetto  

Schiffbrücke 67
24939 Flensburg

Tickets from €11.50

Event organiser: KUK Volksbad, Schiffbrücke 67, 24939 Flensburg, Deutschland

Select quantity

Freie Platzwahl - Stehplatz

Normalpreis

per €11.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mobile Ticket

Event info

"Irgendwie schaffen ihre Lieder es, dass man live wild tanzen will, zuhause aber zu denselben Liedern entspannen kann." Jump Up Magazin

Mit musikalischen Einflüssen aus halb Europa, gepaart mit einer Prise afrikanischer Rhythmen, stehen il Civetto für eine neue Generation von jungen Musikern, die die Globalisierung für ihre künstlerische Entfaltung nutzen. 2010 spontan in einer U-Bahn gegründet, haben sich il Civetto im Laufe ihrer acht Jahren Bandgeschichte zu einer wahren Berliner Institution gemausert: Über 300 Konzerte im In- und Ausland können sie bereits vorweisen, darunter Gigs in Techno-Clubs wie dem Sisyphos oder Kater Blau, aber auch auf Festivals wie dem Dockville, Montreux Jazz Festival oder der Fusion.

Nach dem Release ihres Debütalbums im Herbst 2015 und dem Release mehrerer EPs auf Acker Records, steht nun ihr zweites Werk „Facing The Wall“ in den Startlöchern, welches im Frühling 2019 veröffentlicht wird. Musik mit einem ganz eigenen Sound und Wiedererkennungswert, handgemacht von Berliner Jungs. Nie zu brachial, immer tanzbar.

Videos

Location

Volksbad Flensburg
Schiffbrücke 67
24939 Flensburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Als ursprüngliches Volksbad, also einer Anstalt zur Körperpflege, wird das Volksbad Flensburg schon seit langem als Begegnungsstätte und soziokulturelles Zentrum genutzt. Mit seinen zahlreichen Veranstaltungen steht es Jung und Alt jederzeit offen.

Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut, war das Volksbad lange Jahre als eigentliches Bad genutzt. Damals waren nur wenige Wohnungen mit eigenen Badezimmern ausgestattet, so dass viele Flensburger hierher kamen, um in den Einzel- oder Doppelkabinen zu baden. Mit der Zeit wurde ein Badezimmer jedoch zur normalen Ausstattung einer jeden Wohnung und das Volksbad verlor seine Existenzberechtigung.

Seit der grundlegenden Sanierung 1989 wird das Gebäude nun als sozio-kulturelles Zentrum genutzt und wartet mit einem umfangreichen Kulturprogramm auf. Außerdem bietet das Volksbad Flensburg zahlreichen Gruppen und Initiativen einen Wirkungsraum und Treffpunkt. Konzerte, Partys und Theateraufführungen ziehen ebenso wie die regelmäßigen Schwulen- und Lesbendiskotheken Besucher aus der ganzen Region ins Volksbad nach Flensburg.