Ignis Fatuu + Winterstorm - Benefizkonzert der Lebenshilfe Nürnberg

Frankenstr. 200
90461 Nürnberg

Tickets ab 13,66 €

Veranstalter: GkF - Gesellschaft für kulturelle Freiräume mbH, Frankenstraße 200, 90461 Nürnberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 13,66 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

ErmäßigteTickets für Menschen mit Behinderung und Nürnberg Passinhaber gibt es an der Abendkasse
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ignis Fatuu
Heute noch anspruchsvollen Mittelalterrock, fernab von bekannten Bands, welche die Szene Geprägt und revolutioniert haben zu zelebrieren, ist wahrlich keine leichte Aufgabe. Gar etwas neues zu schaffen erst recht nicht. Ignis Fatuu schaffen das ganz auf ihre Weise. Die Band versteht es Klänge des Mittelalters in moderne Sounds einzubetten und ihre ganz eigene Musik zu kreieren. Waren die früheren Alben eher von rockigen Einflüssen geprägt, ließ die Band nun Metal-Elemente in ihre Arrangements einfließen wodurch ihr Stil noch facettenreicher wurde und live Auftritte an Vielfältigkeit gewannen. Die Show umfasst mittlerweile ein noch abwechslungsreicheres Repertoire von sanften Balladen bis hin zu griffigen Metalsongs. So das für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Winterstorm
»A coming storm« - unter diesem Motto stürmen die fünf jungen Musiker erfolgreich die deutsche Metalszene und schaffen es damit innerhalb von nur zwei Jahren, passend zum weltweiten Release ihres zweiten Albums »Kings will fall« bis nach Wacken. Ziel ist es, mit ihrer Leidenschaft für die eigene Musik die Fans in ihren Bann zu ziehen, wobei Winterstorm eine Band ist, die mit ihrem Sound einen frischen Wind in die Metalszene bringt, der bei weitem nicht nur bei eingefleischten Metalfans auf Begeisterung stößt. Dabei war schnell ganz klar, dass sich hier nach jahrelanger Erfahrung bei anderen Projekten endlich genau die richtigen Leute zusammengefunden hatten, um gemeinsam das Metal-Walhalla zu stürmen. Im Vordergrund steht bei Winterstorm ganz klar die Melodie, die sich u.a. in ohrwurmlastigen Refrains und vielen mehrstimmigen Gesängen widerspiegelt.
Dabei verschmelzen markante Elemente verschiedener Metalstile miteinander und erhalten so eine ganz neue Bedeutung. Grob kann man sagen, dass sich hier Power, Viking, Folk und Mittelalter mit Epic-Metal vereinigen, welche alle zusammen in einem ganz neuen Glanz erstrahlen. Alles in allem eine explosive Mischung, bei der Fans von Jung bis Alt auf ihre Kosten kommen.
So denn, hebt die Hörner und zieht euch warm an - der Wintersturm zieht auf!

+++ Der Eintritt wird abzüglich der Unkosten gespendet. +++
Präsentiert von Lebenshilfe Nürnberg e.V.

Ort der Veranstaltung

Z-Bau
Frankenstr. 200
90461 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum Z Bau in Nürnberg ist eine künstlerische Spielwiese, die kulturellen Freiraum für die unterschiedlichsten Projekte schafft und jeden herzlich willkommen heißt. In den großzügigen Räumen des Hauses findet von Partys und Konzerten über Ausstellungen bis hin zu Literaturveranstaltungen und anderen Kunstprojekten so ziemlich alles statt.

Auf bis zu 5.500m² bespielbarer Fläche leben sich die Künstler, ganz gleich ob bekannt oder Nachwuchs, ob regional oder international, aus und widmen sich gemeinsam den Bereichen Musik, Theater und Literatur. Insgesamt stehen vier Veranstaltungsräume, darunter der Rote Salon, sowie Ateliers, Studios und weitere Projekträume zur Verfügung, in denen Kreativität keine Grenzen gesetzt wird. So wurde auch der Kunstverein Hintere Cramergasse e.V. feste Instanz im Z Bau, der hier seit 2000 ehrenamtlich arbeitet und für alle Weltoffenen seine Tore geöffnet hat. Nur wenige Gehminuten von der Haltestelle „Frankenstraße“ entfernt, befindet sich der Z-Bau in attraktiver Lage, für Besucher und Veranstalter!

Das Kulturgelände im Nürnberger Stadtteil Hasenbuck ist barrierefrei und verfügt außerdem über einen großzügigen Außenbereich, der Künstler und Besucher bei Sonne ins Freie lockt und das Angebot im Z Bau mit einem Biergarten perfekt abrundet.