Ichglaubeaneineneinzigengott.hass

von Stefano Massini  

Mörgensstr. 24
52064 Aachen

Tickets ab 15,90 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadttheater Aachen, Hubertusstraße 2-6, 52064 Aachen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,90 €

ermäßigt Schüler, Studenten

je 6,00 €

ermäßigt Schwerb., Sonstige

je 10,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die hier bestellten Eintrittskarten werden über unseren Kooperationspartner AD ticket GmbH abgewickelt. Bei Fragen rufen Sie bitte diese Nummer an: 0180 60 50 400 (20 cent/Anruf aus den Festnetzen, max. 60cent/Anruf aus den Mobilfunknetzen)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Azubis, Ersatzdienstleistende, Erwerbslose, Inhaber des „Aachen-Passes“ oder der Familienkarte, Inhaber des Ehrenamtspasses, Schwerbehinderte und (bei Hinweis im Ausweis) deren Begleitung;
Der Nachweis der Ermäßigungsberechtigung ist beim Theaterbesuch mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.

Partnercard- und Theatercard-Ermäßigungen erhalten Sie ausschließlich an der Theaterkasse unter Vorlage der entsprechenden Karte.
Bestellung unter Tel. 0241 - 4784 244

Die Kasse wird 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

ICHGLAUBEANEINEN
EINZIGENGOTT.HASS
VON STEFANO MASSINI
Drei Kulturen, drei Frauen, ein Schick sals mo -
ment: eine jüdische Geschichtsdozentin, eine pa -
lästinensische Studentin und eine amerikanische
Soldatin, die in Tel Aviv stationiert ist. Ihre Le -
benswege sind auf tragische Weise miteinander
verbunden: bei einem Selbstmordattentat in der
Innenstadt von Tel Aviv. Alle drei Frauen erzählen
ihre ganz eigene Geschichte zu diesem Ereignis –
eingerichtet als Monolog für eine Schauspielerin.
Aus der Vielzahl der Fakten führt Stefano
Massini uns in die menschliche Dimension hinter
den politischen Ereignissen – die EINEWahrheit
ist schwer zu finden.
MÖRGENS
Premiere Do 18.01., 20.00 Uhr.
Kostprobe Mi 10.01., 20.00 Uhr Eintritt frei.
Aufführung Sa 27.01., 20.00 Uhr.

Ort der Veranstaltung

Mörgens
Mörgensstraße 24
52064 Aachen
Deutschland
Route planen

Das Mörgens ist im Werkstattgebäude des Theaters von Aachen untergebracht. Es befindet sich in der Aachener Mörgensstraße im südwestlichen Teil von Nordrhein-Westfalen und hat sich als wohlbekannte Bühne für neue Theaterkunst etabliert.

In einem roten Backsteingebäude befindet sich der Spielort Mörgens, welcher zum Theater von Aachen gehört. Das Theater von Aachen wurde 1825 feierlich mit einer Opernaufführung eröffnet. Bei einem Bombenangriff 1943 wurde das Theater fast komplett zerstört. Lediglich der Portikus, eine als Säulenhalle gestaltete Vorhalle, und das Foyer wurden kaum beschädigt. Bis 1951 wurde das Theater von Aachen wieder aufgebaut und mit einer „Meistersinger“-Aufführung neueröffnet. Heute besitzt das Theater von Aachen mehrere Spielstätten, darunter z.B. die große Bühne (für ca. 730 Personen), die Kammer, das Spiegelfoyer sowie der Eurogress-Saal. Das Mörgens ist die kleinste Spielstätte des Theaters und bietet neben einer Theaterbar Platz für 99 Besucher. Das Mörgens liegt in der Innenstadt von Aachen, ist nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und mit allen Verkehrsmitteln problemlos zu erreichen.

Genießen Sie in gemütlicher Atmosphäre eine der zahlreichen Aufführungen im Mörgens und sichern Sie sich jetzt über Reservix Ihre Tickets!