"Ich bin stark" Abschlusskonzert 2018 - Das große Fest mit allen Beteiligten des Präventionsprojekts für die ganze Familie

Hannoversche Straße 30b
29221 Celle

Veranstalter: CD-Kaserne gGmbH, Hannoversche Straße 30b, 29221 Celle, Deutschland

Tickets

Eintritt frei

Veranstaltungsinfos

Großer Abschluss des Musik- und Präventionsprojekt in diesem Jahr!

Feiern Sie gemeinsam mit 650 Kindern ihr „Ich bin stark!“ Abschlussfest in der CD-Kaserne!

Endlich ist es soweit: Am Mittwoch, 23. Mai 2018 findet das große "Ich bin stark!" –Abschlussfest für die ganze Familie ab 15:00 Uhr in der CD-Kaserne statt. Monatelang haben sich 650 Schülerinnen und Schüler aller Schulformen aus Stadt und Landkreis Celle zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern darauf vorbereitet. Sie haben Lieder entweder selbst geschrieben oder besondere Lieder zum Thema Starksein ausgesucht, eingeübt und im Tonstudio eingesungen. Nun präsentieren sie diese auf der großen Abschlussfestbühne in der CD-Kaserne zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Mit dem Fest feiern alle gleichzeitig die Veröffentlichung der „Ich bin stark! 2018“- CD, die man an diesem Tag auch direkt mit nach Hause nehmen und immer wieder anhören kann!

Alle interessierten Kinder und Erwachsenen sind herzlich eingeladen dabei zu sein, wenn wir gemeinsam diese tolle Leistung der „Ich bin stark“-Kinder in diesem Jahr feiern!

Selbstverständlich ist der Eintritt für alle frei und auch in diesem Jahr wird ist wieder einen Luftballonweitflugwettbewerb geben, wir sind gespannt wie weit die Luftballons in diesem Jahr fliegen.

Im April diesen Jahres wurden im eigens eingerichtet „Ich bin stark“-Tonstudio die starken Lieder der Kinder einzusingen und so ist es ein ganz besonderer Moment, wenn die Kinder beim großen „Ich bin stark!“-Abschlussfest, dann erstmals ihre dabei entstandene CD in den Händen halten.

Auch in diesem Jahr hätte das Projekt ohne die Unterstützung der Sponsoren nicht realisiert werden können. Das „Ich bin stark!“ Team bedankt sich vor allem bei vier Haupt-Sponsoren: Bürgerstiftung Celle, der BKK Mobil, der Sparkasse Celle und der SVO - Rundum bestens versorgt, die gemeinsam das Projekt auf sichere Beine auch in der Zukunft stellen.

Ein großer Dank geht ebenfalls an den Lüneburgischen Landschaftsverband, der das Projekt in diesem Jahr finanziell unterstützt sowie die Firma SEMA.

Herzlichen Dank auch an die Firma CeBus GmbH, die das Projekt auch in diesem Jahr durch ihre Dienstleistung unterstützt und alle Kinder sicher ins Tonstudio transportiert und so eine entspannte Aufnahme ermöglicht und an die Celler Rockmusik-Initiative e.V. (CRI), die in diesem Jahr wieder kostenfrei die eigenen Räume für die Aufnahmen zur Verfügung gestellte hat.

In diesem Jahr sind folgende Schulen mit dabei:
Altstädter Grundschule, Comenius Schule Lebenshilfe Celle, GS Altencelle, Blumläger Schule, GS Eversen, GS Hehlentor, Wiehetal-Grundschule Hohne, GS Nadelberg, GS Neustadt, GS Nienhagen, GS Oldau, GS Wietze, Käthe-Kollwitz-Schule

Einlass 15:00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung ist in Halle 10.

Ort der Veranstaltung

CD Kaserne
Hannoversche Straße 30b
29221 Celle
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Cambridge-Dragoner-Kaserne im niedersächsischen Celle, im Volksmund gerne auch CD-Kaserne genannt, gilt als beliebtes Jugend- und Veranstaltungszentrum. Hier geben sich namhafte Künstler und Kulturschaffende das Mikro in die Hand – von Comedy und Kabarett über Musik und Party bis hin zu Lesungen. Mario Barth, Oliver Pocher, Cindy aus Marzahn, Carolin Kebekus, die Sportfreunde Stiller oder Gregor Meyle standen bereits in der CD-Kaserne auf der Bühne.

An der Hannoverschen Straße erinnert die CD-Kaserne an das letzte Reiterregiment der Cambridge-Dragoner und wurde 1841-42 von König Ernst August errichtet. Dessen Initialen sowie die Jahreszahl der Erbauung sind noch heute im Giebelfeld des Gebäudes zu erkennen. Nach dem Zweiten Weltkrieg zogen britische Truppen in die Kaserne und benannten sie in „Goodwood-Barracks“ um. 1996 wurde auf dem 33.000 m² großen Areal schließlich das Jugend-und Veranstaltungszentrum eingerichtet. Seither zählt die Kaserne zu den bekanntesten kulturellen Anlaufstellen der Region und lockt somit jährlich zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Celle. Das Veranstaltungsprogramm schließt Gäste aller Altersgruppen mit ein und garantiert beste Unterhaltung.

Nicht nur große Namen sind hier zu finden, auch die lokale Musikszene ist mit einer bunten Palette an tollen Veranstaltungen regelmäßig in den Räumlichkeiten der Kaserne anzutreffen. Außerdem ist der Ort neben Live-Musik und Comedy-Auftritten für seine großen Partys bekannt.