Ich bin doch nicht taub - Kinderkonzert zum 250. Beethoven-Geburtstag

Kanalstraße
14776 Brandenburg an der Havel

Tickets from €10.90
Concessions available

Event organiser: Brandenburger Theater GmbH, Grabenstraße 14, 14776 Brandenburg an der Havel, Deutschland

Tickets


Event info

EIN KINDERKONZERT ZUM 250. BEETHOVEN-GEBURTSTAG

FÜR VOR- UND GRUNDSCHULKINDER

Einer der berühmtesten Komponisten – also: Musikerfinder –, die es je gegeben hat, war Ludwig van Beethoven, der vor ziemlich genau 250 Jahren in Bonn zur Welt kam. Berühmt wurde er vor allem, weil er richtig spannende Musik geschrieben hat. Musik, in die man eintauchen und mit der man Abenteuer erleben kann. Berühmt wurde Beethoven aber auch, weil es ihm nicht genug war, einfach nur „gute“ Musik zu schreiben – er wollte mit seiner Musik die Menschen verändern und die Welt besser machen. Ob ihm das gelungen ist?
Beethoven war ein echt schräger Typ, einer, der sich öfter mal daneben benahm und ziemlich launisch dazu. Schon als junger Mann hat er Probleme mit seinen Ohren bekommen und nach wenigen Jahren war er praktisch taub – und hat trotzdem weiter komponiert. Geniale Musik! Ein Komponist, der nicht hören kann – wie soll das denn gehen?!
Im Konzert begegnen wir Beethoven auf Augenhöhe und erfahren, wie Musik die Menschen verbinden kann. Er hat versprochen, uns sogar einige seiner Tänze und Kanons mitzubringen, die er damals für seine besten Freunde komponiert hat. Zum Mittanzen und Mitsingen, ist doch klar!

Dirigent: Su-Han Yang
Moderation (Beethoven): Kerstin Klaholz
Brandenburger Symphoniker

Location

Brandenburger Theater
Grabenstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Brandenburger Theater hat eine lange Tradition in der Stadt Brandenburg an der Havel. Egal ob Musiktheater, Schauspiel, Konzert oder Kabarett: das Brandenburger Theater hat für Groß und Klein etwas im Programm.

Regelmäßig strömen zahlreiche Besucher in die Grabenstraße 14 in Brandenburg an der Havel, denn hier befindet sich das Theaterhaus. Es besteht aus einem Großen Haus und einer Studiobühne jeweils mit Foyer. Für die kleineren Besucher gibt es außerdem eine Puppenbühne und für die Nachwuchskünstler steht eine Probebühne zur Verfügung. Angrenzend an das Theater befindet sich die Kunsthalle Brennlabor, wo regelmäßig Ausstellungen namhafter Künstler zu sehen sind. Damit ist das Brandenburger Theater eines der bedeutendsten Kulturhäuser der Region. Hier spielen neben den Brandenburger Symphonikern auch ein Jugendtheater sowie ein Amateurtheater für Erwachsene. Das Brandenburger Theater will seinen Besuchern ein kultureller Ort mit Wohlfühlcharakter sein und das Konzept geht vollends auf! Wer hier her kommt, den erwarten vielseitige Inszenierungen in schönem Ambiente. Nach oder vor dem Theaterbesuch können Besucher in der Theaterklause einkehren.

Ob mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln: das Brandenburger Theater ist dank seiner sehr zentralen Lage in der Stadtmitte äußerst bequem zu erreichen. Vom Hauptbahnhof aus können Sie zum Beispiel mit den Tramlinien 1,2 und 6 bis zur Haltestelle „Brandenburg, Große Gartenstraße“ fahren. Von da aus sind es dann nur noch ein paar Minuten Fußweg bis zum Theater. Autofahrern stehen hinter dem Haus Parkplätze zur Verfügung.