IAN PAICE DEEP PUPLE feat. Purpendicular

Karl-Marx-Straße 103
16816 Neuruppin

Tickets ab 35,80 €

Veranstalter: Kulturhaus Stadtgarten Stadt Neuruppin, Karl-Marx-Straße 103, 16816 Neuruppin, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Stehplatz Parkett

je 35,80 €

Sitzplatz Rang

je 40,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Cover- und Tribute-Bands gibt es wie Sand am Meer. Aber äußerst selten schaffen es diese Bands auch mit eigener Musik bekannt zu werden. Eine dieser Ausnahmen ist die Band Pur.pendicular. Sie liefern nicht nur eine mitreißende Deep Purple Tribute-Show, sondern überzeugen auch durch selbstveröffentlichte Alben.

1996 veröffentlichten die Deep Purple das Album „Purpendicular“. Der Name setzt sich aus dem Bandnamen und „perpendicular“, was so viel wie senkrecht bedeutet, zusammen. Und genauso senkrecht starteten die Musiker von Pur.pendicular. 2007 wurde die Tribute-Show ins Leben gerufen und durch das Können der Musiker und ihre mitreißenden Shows wurde Pur.pendicular schnell bekannt. Mittlerweile kann die Band auf zahlreiche Erfolge zurückblicken. Als einzige Tribute-Show durften sie auf dem legendären Montreux Jazz Festival auftreten und fast alle Deep Purple-Musiker haben schon mit dieser Band zusammengespielt. Kein Wunder, dass nicht nur Fans und Originalband begeistert sind, sondern auch Bands und Künstler wie „Pink Floyd“, „Ozzy Osbourne“, „Gary Moore“ und „Black Sabbath“. Pur.pendicular, das ist mehr als nur eine Tribute-Band. Diese Gruppe ist die erste Wahl, wenn Deep Purple nicht verfügbar sind und ihr Erfolg zeigt, dass sie schon längst aus dem Schatten ihrer großen Idole herausgetreten sind.

Lassen Sie sich Pur.pendicular auf keinen Fall entgehen. Hier wird Ihnen eine Show der Extraklasse geboten. Erleben Sie die alten Hits wie „Child in Time“ und „Smoke on the Water“ live von einer der besten Tribute-Bands der Welt – es lohnt sich!

Ort der Veranstaltung

Kulturhaus Stadtgarten
Karl-Marx-Straße 103
16816 Neuruppin
Deutschland
Route planen

In Brandenburg befindet sich ein ganz besonderer Veranstaltungsort: das Kulturhaus Stadtgarten im schönen Neuruppin. In der charmanten Kulisse nahe dem Ruppiner See finden regelmäßig unterschiedlichste Events statt.

Ob Theater oder Tanzveranstaltung: mit circa 600 Plätzen bietet das Kulturhaus Stadtgarten in Neuruppin seinen Besuchern immer ein ausgesprochen angenehmes Ambiente. Das Gebäude am Rheinsberger Tor entstand 1896/97 und beherbergte zunächst das Gasthaus „Stadtgarten“ des Brauereibesitzers Friedrich Wilhelm Schönbeck. In beiden Weltkriegen wurde das Gebäude zum Glück nicht beschädigt, sodass es heute noch in seinem unversehrten Glanz alter Zeiten erstrahlt. Das macht die Atmosphäre auch so einzigartig. Das Kulturhaus wird daher regelmäßig für private Feiern und Feste gebucht. Sicher hätte es hier auch Theodor Fontane gefallen, der Sohn der Stadt Neuruppin ist.

Lassen auch Sie sich verzaubern vom einzigartigen Charme dieses besonderen Kulturhauses. Neuruppin liegt nur knapp 80 Kilometer nördlich von Berlin und eignet sich damit auch Hauptstädtern für einen Besuch in dieser einzigartigen Landschaft. Egal ob mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto: das Kulturhaus Stadtgarten ist dank seiner zentralen Lage unkompliziert zu erreichen. Vom Bahnhof aus sind es nur circa 10 Minuten Fußweg bis zur Karl-Marx-Straße. Autofahrern stehen am Rheinsberger Tor zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.