Ian McEwan

Platz der deutschen Einheit 1
20457 Hamburg

Tickets ab 12,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Harbour Front Literaturfestival e.V., Großer Grasbrook 11-13, 20457 Hamburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

"Der Zementgarten" machte ihn 1978 mit einem Schlag berühmt. 1983 schrieb der Autor Michael Rutschky im SPIEGEL: "Ich wünsche Ian McEwans Büchern vor allem aus einem Grund Erfolg in der Bundesrepublik. Mir erschiene dieser Erfolg als zivilisatorischer Fortschritt – nicht mehr und nicht weniger."
Nun, 40 Jahre und viele großartige Erzählungen und Romane wie "Saturday", "Honig" und "Solar" später, hat Ian McEwan nicht nur den verdienten Erfolg, den Rutschky ihm in Deutschland wünschte. Weltweit ist er ein gefeierter Autor. Viele seiner Romane wurden verfilmt – herausragend das berühmte "Abbitte" mit Keira Knightley. In diesem Jahr kommen "Am Strand" und "Kindeswohl" (mit Emma Thompson in der Hauptrolle) auf die Leinwand.
Und – ebenfalls in diesem Jahr, am 21. Juni – begeht Ian McEwan seinen 70. Geburtstag. Grund genug, ihn groß zu feiern! Und das tun wir nicht allein: Sein Freund, der Schriftstellerkollege und McEwans "favorite German novelist“ Daniel Kehlmann führt mit dem Jubilar ein Gespräch über sein vielfach ausgezeichnetes Lebenswerk. Der Übersetzer der Romane McEwans, Bernhard
Robben, sorgt für die deutsche Version.
Aus Ian McEwans Texten liest einer der beliebtesten Schauspieler des Landes und Hörbuchsprecher zweier McEwan-Romane: Jan Josef Liefers.

Ort der Veranstaltung

Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Sie ist das Flaggschiff der deutschen Kulturlandschaft, ein architektonischer Prachtbau, ein einzigartiger Veranstaltungsort: die Elbphilharmonie in Hamburg. Hinter der beeindruckenden Glasfassade sind Konzertsäle, Appartements und Hotel zu einem Gesamtkunstwerk der Extraklasse vereint.

Gut Ding will Weile haben. Nach einem ersten Entwurf Mitte der 1960er-Jahre, dem Baubeginn im neuen Jahrtausend und mehreren Baustopps wurde die Philharmonie 2017 endlich feierlich eröffnet. Seitdem lockt sie Künstler und Kulturbegeisterte aus allen Ecken der Welt an die westliche Spitze der Hafencity. Herzstück des Gebäudes ist der Große Saal, der 2.100 Gästen Platz bietet. Hier wird dem Publikum beste musikalische Unterhaltung in hervorragender Akustik geboten. Auch der Kleine Saal und das Kaistudio 1 laden zu unvergesslichen Konzerten ein. Natürlich darf in einem Bau wie diesem das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Die hauseigene Gastronomie begeistert ihre Gäste mit kulinarischen Leckerbissen. Die zentrale Plattform, die Plaza, ist nicht nur beliebter Treffpunkt, sondern auch Tor zur Außenwelt: Auf 37 Metern Höhe bietet der Außenrundgang einen spektakulären Blick über die Stadt. Ein Hotel im Ostteil und Appartements im Westteil runden das Konzept ab.

Wer nach Hamburg kommt, muss der Elbphilharmonie einfach einen Besuch abstatten. Hier kommt jeder ins Staunen – überzeugen Sie sich selbst!

Videos