Husum Harbour 2020

Hafenstraße 17
25813 Husum

Tickets from €31.60

Event organiser: Kulturzentrum Speicher Husum e.V., Hafenstraße 17, 25813 Husum, Deutschland

Select quantity

2-Tage Kombi-Ticket

Vorverkauf

per €31.60

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

10 Jahre Husum Harbour Festival

Und doch ist Husum eine Insel! Seit 2011 findet im April jeden Jahres im Speicher in Husum das Husum Harbour Festival statt. Und an diesem Wochenende wird Husum eine Insel. Genau genommen der Speicher in Husum wird diese Insel. Eine Insel der Ruhe trotz gleichzeitiger großartiger und manchmal auch lauter Musik, eine Insel der Entspannung trotz vieler wundervoller Menschen auf kleinstem Raum, eine Insel der Kommunikation, der Emotionen und der Begeisterung.
Husum Harbour heißt eine Auszeit nehmen vom Alltag und immer ein bisschen glücklicher nach Hause kehren als es zuvor der Fall war. Angefangen als Singer-Songwriter Festival stehen mittlerweile auch Genres wie Folk, Rock, Pop auf der
Tagesordnung. In den letzten 8 Jahren war das Husum Harbour Festival ausverkauft und viele Gäste nehmen seit Jahren weite Anreisen auf sich. Am 4.+5. April 2020 werden sie das wieder tun, und zwar für folgende Künstler:

lilly among clouds (D)
Matze Rossi (D)
CATT (D)
Jenobi (SWE/D)
Moritz Krämer (D) -Solo-

Videos

Location

Speicher Husum
Hafenstraße 17
25813 Husum
Germany
Plan route
Image of the venue

Inmitten der Idylle des Husumer Hafens befindet sich das soziokulturelle Zentrum „Speicher Husum“ und zieht aufgrund seines bunten, nicht-kommerziellen und zugleich anspruchsvollen Kulturprogramms die unterschiedlichsten Menschen an.

Die Räumlichkeiten eines historischen Getreidespeichers aus dem 19. Jahrhundert dienen als Location und bieten zugleich die passende Atmosphäre sowie genügend Platz für die unterschiedlichsten Events. So finden jede Woche mindestens zwei größere Kulturveranstaltungen wie beispielsweise Konzerte, Kabarett-Abende, Theaterinszenierungen oder Lesungen statt. Verschiedene Workshops und Kurse komplettieren das vielfältige Angebot. Organisiert wird das Ganze von einem Team ehrenamtlicher Mitarbeiter, die mit ihrer Arbeit natürlich für Unterhaltung sorgen, aber auch zum Nachdenken anregen wollen und damit einen wichtigen Beitrag für den Kampf gegen Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit leisten.

Der Speicher Husum ist ein Ort der interkulturellen Begegnung, ein Treffpunkt für alle, die sich austauschen, selbst in Aktion treten oder sich einfach nur unterhalten lassen wollen.