Hurtigruten

Klaus-Peter Kappest  

Theaterplatz 1
91054 Erlangen

Tickets ab 16,95 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Fernweh Festival - Dr. Heiko Beyer, Holger Fink & Joachim Gotschny GbR, Richterstr. 54, 91052 Erlangen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 16,95 €

ermäßigt

je 12,55 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Ermäßigung gilt für Schüler & Studenten (Nachweis wird am Einlass kontrolliert).
Bei Personen, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, ist der Eintritt für die Begleitperson frei.
Kinder unter 4 Jahren: Eintritt frei.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wir freuen uns, den Reisefotograf Klaus-Peter Kappest aus Hilchenbach mit seiner Multivision "Norwegen per Hurtigrute“ als Auftaktveranstaltung unserer neuen Vortragsreihe gewonnen zu haben.

Im Januar wird er in Großprojektion jeden Zuschauer davon überzeugen, wie schön der Norden Europas wirklich ist. Seine Live-Multivision zeigt eine Reise durch alle Jahreszeiten Nordeuropas und wurde von der Leica Camera AG mit dem Prädikat „Leicavision“ ausgezeichnet. Zusätzlich zu Klaus-Peters kurzweiligen Moderation lassen Musik und Originaltöne die Stimmungen des facettenreichen Landes aufleben.

Die legendäre Fahrt mit der Hurtigrute! Diese traditionelle Postschifflinie steuert als öffentliches Verkehrsmittel bei jedem Wetter alle wichtigen Hafenstädte an der west- und nordnorwegischen Küste an. Jeden Tag verlässt ein Postschiff den Hafen von Bergen. Nach 6 Tagen erreicht es dann Kirkenes an der Eismeerküste kurz vor der russischen Grenze. Dazwischen liegt eine phantastische Welt aus Bergen, Gletschern, Fjorden, kleinen Fischerdörfern und einer See voller Überraschungen.

Bergen, der Geirangerfjord, die Lofoten, das Nordkap und der Wendepunkt am Rande der Barentsee sind Höhepunkte der Schiffsreise. Jeden Tag werden von Bord aus offizielle Ausflüge angeboten, unter anderem zum Nidarosdom in Trondheim, zum Gletscher Svartisen und zu einer Huskyfarm, wo im Winter kurze Hundeschlittentouren angeboten werden. Klaus-Peter zeigt aber nicht nur, welche dieser Ausflüge sich wirklich lohnen, sondern auch welche individuellen Touren rund um die Hurtigrute sich anbieten und das zu allen Jahreszeiten: unter anderem im Fjordland zwischen Hardangerfjord und Sognefjord, beim traditionellen Lofotfischfang, bei den Samen in Kautokeino auf der Finnmarksvidda und in der Polarnacht am Dreiländereck von Norwegen, Russland und Finnland, wenn das Polarlicht seine magischen Bögen über den Himmel spannt. Wer Freude an überwältigenden Bildern hat, wer sich für eine eigene Fahrt mit der Hurtigrute interessiert oder schöne Erinnerungen aufleben lassen will, der sollte sich diesen Abend nicht entgehen lassen.

Ort der Veranstaltung

Redoutensaal Erlangen
Theaterplatz 1
91054 Erlangen
Deutschland
Route planen

Im Herzen der Erlanger Altstadt, in direkter Nachbarschaft zum Markgrafentheater befindet sich der barocke Redoutensaal. In beeindruckend festlicher Atmosphäre lassen sich hier anspruchsvolle wie unterhaltsame Kulturveranstaltungen genießen.

1750 erbaut und 2005 aufwendig restauriert erstrahlt der Festsaal in neuem Glanz und bietet die perfekten Rahmenbedingungen für die unterschiedlichsten Anlässe. So finden hier regelmäßig Festlichkeiten, Bälle oder Empfänge, dank einer hochmodernen Licht- und Tontechnik aber ebenso erstklassige Konzerte und Shows namhafter Künstler statt. Darüber hinaus beinhaltet der Veranstaltungskalender Lesungen, Sprech-, und Musiktheater, Messen, Märkte, Seminare und vieles mehr. Insgesamt ereignen sich so jährlich im Durchschnitt 200 Events.

Bis zu 600 Gäste, bei gastronomisch orientierten Veranstaltungen etwa 400 Gäste, haben hier die Möglichkeit, einen unvergesslichen Abend in dem prachtvollen Redoutensaal zu erleben. Diese Gelegenheit sollte man auf keinen Fall verpassen.