Hundreds - The Current Tour

Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €29.75

Event organiser: Jazzhaus Freiburg GmbH, Glümerstr. 2b, 79102 Freiburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €29.75

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind über die Telefonnummer +49 (0)761-7919780 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Bei Hundreds trifft tiefe Melancholie auf ganz große Melodien. Elemente aus Synthie-Pop, Folk, R’n’B, Post-Rock und Electro werden hier auf experimentelle und fesselnde Weise miteinander verschmolzen.

Hinter Hundreds stecken die Hamburger Geschwister Eva und Philipp Milner, die die Band 2008 gründeten. In Eigenregie nahmen sie ihr selbstbetiteltes Debütalbum auf, ihr erstes Ausrufezeichen in den CD-Regalen der Geschäfte. Auf hohem Niveau haben die Geschwister elektronische Spielereien mit tanzbaren Beats und poppigen Harmonien vereint und dabei jedem einzelnen Song ihren eigenen unverwechselbaren Stempel aufgedrückt. Spätestens nach dem Zweitling „Variations“ gab es dann ziemlich große Erwartungen an den Nachfolger. „Aftermath“ erscheint 2014 und wird den Erwartungen wohl wieder absolut gerecht werden. Dunkle rhythmische Klänge und atmosphärisches Hintergrundrauschen verleihen den Songs einen experimentellen Charakter, wobei auch dieses Album stilistisch wieder breit aufgestellt sein wird.

Musikalische Spannung hat einen neuen Namen: Hundreds. Ihre Songs leben von Dynamik und hypnotischen Spannungsbögen, die auf sparsame Momente imposante Passagen voller Gefühl folgen lassen. Hundreds nimmt seine Hörer gefangen und lässt sie so schnell nicht mehr los!

Location

Jazzhaus
Schnewlinstraße 1
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue

Mitten in Freiburg, unweit des Hauptbahnhofs, führt eine kleine Treppe in die Kellergewölbe des Jazzhauses. Und diese Räumlichkeiten haben es in sich. Denn Größen wie „Deichkind“ oder „Calexico“ geben sich hier das Mikrophon in die Hand.

Seit Ende der 1980er-Jahre gehört das Jazzhaus zu den wichtigsten Adressen der Konzertlandschaft in und um Freiburg. Von Newcomer-Bands bis hin zu internationalen Größen ist alles geboten. Möglich machte dies die „Initiative Freiburger Jazzhaus“ unter der Leitung Waldi Heidepriems. Und die Jazzfreunde waren von Anfang an für ein buntes Musikprogramm. So entstand in einem wunderschönen Kellergewölbe das Jazzhaus. Der alte Weinkeller lockt seither mit seinem besonderen Ambiente Musikfreunde und namhafte Bands in die kleine Stadt im Breisgau.

Das einzigartige Flair lässt Musiker und Fans gleichermaßen staunen und lädt ein zum Mitsingen und Tanzen. Die Aufteilung von Bühne und Zuschauerraum macht aus jedem Konzert ein intimes Konzerterlebnis. Denn viel näher als im Jazzhaus können Sie den Musikern fast nicht kommen.