Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

hr2-Kulturlunch | Jauchzet, frohlocket

Matinee  

Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Tickets from €22.00 *
Concessions available

Event organiser: Hessischer Rundfunk, Bertramstr. 8, 60320 Frankfurt am Main, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

hr2-Kulturlunch | Jauchzet, frohlocket - Matinee
Festliche Musik und augenzwinkernde Texte rund ums Weihnachtsfest

Claudia Mahnke, Mezzosopran
Mitglieder des hr-Sinfonieorchesters
Maria Ollikainen, Klavier
Andrea Wolf, Rezitation
Alf Mentzer, Moderation

Festliche Musik und stimmungsvolle Weisen prägen hierzulande das Weihnachtsfest. Doch wo die Harmonie im Kreis der Familie beschworen wird, sind die satirischen Seitenhiebe nicht weit. Zu keinem anderen Fest gibt es eine solche Vielzahl an schrägen, bisweilen frechen und urkomischen Texten.
Wenn diese dann kontrastiert werden mit weihnachtlichen Gesängen und festlichen Klängen, dann entsteht die bewährte und beliebte »hr2-Advents-Cuvée«. Ein probates Mittel gegen zu viel Pathos und Rührseligkeit bei gleichzeitiger Einstimmung aufs Fest der Liebe im Kreis der Liebsten.

Konzertdauer: ca. 60 Minuten

HINWEIS:
Die Konzerte sind unter Einhaltung eines umfangreichen Abstands- und Hygienekonzepts möglich, das u.a. geänderte Saalpläne, neue Einlass- und Auslass-Situationen sowie den Verzicht auf Pausen und Catering umfasst. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Startseite von www.hr-ticketcenter.de.

Location

Großer Sendesaal des Hessischen Rundfunks
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
Germany
Plan route
Image of the venue

Von Klassik- und Jazzkonzerten, Kinderveranstaltungen, Kabarett, Previews, Lesungen und literarischen Gesprächen bis hin zum Deutschen Jazzfestival, Fastnachtssitzungen oder Fernsehübertragungen bietet der Sendesaal des Hessischen Rundfunks mit seinem Foyer Raum für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Die besondere Qualität des 1954 eingeweihten und 1987/88 komplett umgebauten hr-Sendesaals, der mit hellem Naturholz getäfelt ist, liegt nicht nur in seiner hervorragenden Akustik, sondern auch in seiner Multifunktionalität: Er ist Konzertsaal, Proberaum und modernes Tonstudio in einem, hier arbeitet das hr-Sinfonieorchester und gibt zahlreiche Konzerte, hier werden aber auch regelmäßig CD-Produktionen realisiert. An seiner Stirnseite verfügt der hr-Sendesaal über eine Konzert-Orgel. Der Publikumsbereich bietet bis zu 840 Sitzplätze.

Hygienekonzept

Wichtige Hinweise für Konzertbesucher*innen
Bitte beachten Sie, dass ein Konzertbesuch ab dem 5.12.21 vorerst nur mit einem 2G-Plus-Nachweis und einem gültigen Ausweisdokument möglich ist. Zugang haben alle, die vollständig geimpft oder genesen sind und zusätzlich einen zertifizierten aktuellen negativen Antigen-Schnelltest ("Bürgertest") vorweisen (nicht älter als 24 Stunden).

Ausnahme: Für Kinder/Jugendliche von 6 bis unter 18 Jahre reicht das Schüler-Testheft als Negativnachweis (letzter Test max. 72 Std. alt) oder ein zertifizierter Antigen-Schnelltest.

Bitte beachten Sie die Hygiene- und Abstandsregeln (u.a. Maskenpflicht auch während der Veranstaltung) gemäß den Hinweisen im Haus und dem Hygienekonzept des hr unter www.hr.de/corona. Bei Nichteinhaltung dieser Regeln bleibt ein Hausverweis vorbehalten. Es gelten besondere Regelungen während der COVID-19 Pandemie.