hr-Sinfonieorchester

Francois Leleux | hr-Sinfonieorchester  

Friedrich-Ebert-Str. 152
34119 Kassel

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kasseler Musiktage e.V., Heinrich-Schütz-Allee 35, 34131 Kassel, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Francois Leleux | hr-Sinfonieorchester

Nein, Joseph Haydn war es höchstwahrscheinlich nicht, der dieses groß angelegte und repräsentative Oboenkonzert in C-Dur schrieb. Sein Name steht zwar auf dem Autograph, doch dort sozusagen von fremder Hand gesetzt. Aber von wem stammt es dann? Für einen Kleinmeister ist es zu gut, ein Großer wie Haydn würde da durchaus passen. Gleichwie: François Leleux, der Star-Oboist mit dem lyrisch singenden Oboenton stellt dieses ebenso gelungene wie in seiner Zuschreibung ungeklärte Oboenkonzert vor – und kombiniert es gleich mit einem zweiten »unechten« Haydn. Jedenfalls ist auch im Fall von Johannes Brahms’ Variationen über ein Thema von Haydn ziemlich sicher, dass der von Brahms ausgeborgte Chorale St. Antoni nicht von Haydn stammt. Da passt es ja allzu gut, dass auch in Jean- Philippe Rameaus Ballett-Oper Les Indes galantes keineswegs die galanten Bewohner Indiens präsentiert werden, sondern der »Großmütige Türke«, »Die Inkas in Peru« und allerlei damals als exotisch eingestufte Völker mehr – nur eben keine Inder.

Werke von JEAN-PHILIPPE RAMEAU (1683-1764), JOSEPH HAYDN (1732-1809), THOMAS ADÈS (*1971) und JOHANNES BRAHMS (1833-1897)

Ort der Veranstaltung

Kongress Palais Kassel
Holger-Börner-Platz 1
34119 Kassel
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Seit 1914 dient das Kongress Palais Kassel (auch Stadthalle Kassel genannt) als Veranstaltungshalle und Kongresszentrum der nordhessischen Großstadt Kassel. Ob Kongresse, Tagungen, Messen, Ausstellungen, Meetings, Konzerte oder Events - das Kongress Palais Kassel bietet flexible Möglichkeiten für jede Art von Veranstaltung.

Das monumentale Gebäude steht im Stadtteil „Vorderer Westen“ auf dem Gelände des ehemaligen Floraparks, begeistert mit einer neoklassizistischen Architektur und vereint diese mit fortschrittlicher Technik. Die Räumlichkeiten präsentieren sich elegant und schaffen eine beeindruckende sowie spektakuläre Atmosphäre. Neben dem großen Festsaal, in dem insgesamt bis zu 2.950 Personen Platz finden können, befinden sich auf 8.500 m² weitere 39 Vortrags-, Tagungs- und Meetingräume. Allesamt sind mit modernster Tagungstechnik ausgestattet.

Das Kongress Palais Kassel ist zukunftsweisend, denn sowohl der rücksichtsvolle Umgang mit Ressourcen als auch die optimale Erreichbarkeit durch die öffentlichen Verkehrsmittel sind einzigartig. In den Räumlichkeiten des Konzert- und Kongresszentrums werden Sie großartige Veranstaltungen und unvergessliche Momente erleben.