Hotlist 2017 - Party der Independents

Schöne Aussicht 2 Deu-60311 Frankfurt am Main

Tickets ab 4,00 €

Veranstalter: LITERATURHAUS FRANKFURT e.V., Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt am Main, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 4,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungspreis für Mitglieder, Schüler, Azubis, Studierende, Frankfurt-Card-Inhaber und Schwerbehinderte (ab 50 % MdE). Bitte die Ermäßigungsberechtigung zur Veranstaltung unaufgefordert vorzeigen.

Der Zugang zu den Veranstaltungen ist barrierefrei. Der Zugang befindet sich auf der Rückseite des Hauses. Rollstuhlfahrer erhalten ermäßigten Eintritt, die Begleitperson erhält freien Eintritt – um vorherige Anmeldung unter 069 – 75 61 84 0 oder info@literaturhaus-frankfurt.de wird gebeten.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Freitag 13.10.17 / 21.00 h / Eintritt 4 Euro
Hotlist 2017 & Party der Independents
Moderation: Anna Engel (hr2-kultur)
Mit den DJs: Marcus Roloff, Antje Keil & Katharina Schmidt

Preisverleihung, Branchentreff, Party der Independents. Für alle!
Im Literaturhaus wird jedes Jahr am Freitag der Buchmessewoche die Unabhängigkeit gefeiert. Dann kommen die Verleger, Autoren und Leser unabhängiger Verlage hierher, um den jährlichen Preis der Hotlist zu vergeben. Die Hotlist versammelt die zehn bemerkenswertesten Bücher aus unabhängigen Verlagen – über 180 Verlage haben dafür 2017 ein Buch eingereicht. Eine Zahl, die für Vielfalt und Qualität steht und für das gewaltige Korrektiv, das die Unabhängigen im Mahlwerk der Buchbranche sind. Praktizierter Idealismus und Voraussetzung für einen Buchmarkt mit Zukunft. Bei der Preisverleihung werden die zehn Hotlist-Titel kurz von der hr2-kultur Moderatorin Anna Engel vorgestellt und der beste Titel prämiert. Außerdem wird der Melusine-Huss-Preis der Buchhändlerinnen und Buchhändler verliehen. Nach den Hotlist-Preisverleihungen laden die unabhängigen Verlage zur Party. Die DJs Antje Keil (Lektorin) & Katharina Schmidt (Illustratorin) sowie im Anschluss der Dichter Marcus Roloff legen auf. Wer die Vielseitigkeit der Branche erleben und feiern will, ist einfach da.

Eine Veranstaltung vom Literaturhaus Frankfurt, dem Verein der Hotlist und dem Netzwerk unabhängiger Verlage.

Anfahrt

Bild des Veranstaltungsortes