Hotel zu den zwei Welten - Premiere

Die Bretterdiven  

Sommestraße 30
86156 Augsburg

Tickets from €12.00
Concessions available

Event organiser: , Prälat-Bigelmair-Straße 25, 86154 Augsburg, Deutschland

Tickets


Event info

Komödie von Eric-Emmanuel Schmitt (Augsburger Erstaufführung)

(Augsburger Erstaufführung)

Sprechen, Denken, Fühlen, Spüren, Schweigen. Ironische Dialoge voller Pointen. Die kleinen Abgründe einer jeden Existenz, gepaart mit dem sicheren Wissen, dass niemand weiß, wie es weitergehen wird. - So agieren die Gäste des "Hotels ziwschen den zwei Welten" immer in Unsicherheit, jeder an diesem ungewöhnlichen Ort muss irgendwann Farbe bekennen.
Zweifel an der eigenen Vernunft, die Flucht in Banalitäten, der individuelle Umgang mit dem Unfassbaren lassen keine Zweifel aufkommen an der noch so gern verdrängten Gewissheit der Vergänglichkeit und der Angst davor.
Mit scharfem Witz und doch voller Zuneigung zum Menschen lässt Schmitt seine Figuren aufeinandertreffen, schickt sie in absurde Situationen und lässt sie alle erdenklichen emotionalen Höhen und Tiefen durchleben.

Eric-Emmanuel Schmitt, Jahrgang 1960, studierte Musik und Philosophie in Lyon und Paris, schloss mit 26 seine Dissertation über "Diderot und die Metaphysik" ab. Neben Yasmina Reza ist er der erfolgreichste französische Dramatiker unserer Jahre. 1999 wurden "Enigma" und "Der Freigeist" für den Prix Molière nominiert.

Regie: Caroline Ghanipour
mit Gabriele Hofbauer, Julia Kleiber, Julia Moßburger, Hyazintha Rogg, Tanja Suckart, Ursula Wohlfarth, Helmut Löw und Peter Meyer-Höfer

Directions

Kulturhaus Abraxas
Sommestraße 30
86156 Augsburg
Germany
Plan route