Horst Evers - "Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex"

Mannheimer Straße 35
68723 Schwetzingen

Tickets ab 24,10 €

Veranstalter: Alte Wollfabrik Schwetzingen, Mannheimer Str. 35, 68723 Schwetzingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 24,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mit seinem Liederzyklus über die Berliner Bezirke und ihre speziellen Eigenheiten hat Horst Evers seinen Durchbruch im Rampenlicht erreicht. Seine groteske Weltsicht trickst die Wirklichkeit förmlich aus. So thematisiert er alltägliche Inhalte nicht nur als Autor, sondern auch als Kabarettist und Geschichtenerzähler im Radio oder direkt auf der Bühne und sorgt mit Programmen wie „Der kategorische Imperativ ist keine Sexstellung“ für einen grandiosen Spaß.

Bereits seit 1988 tritt Horst Evers mit seinen schrägen Geschichten über die Skurrilitäten unserer Republik, über Ganzkörperadventskalender, tote Briefkästen oder die Ikea-Revolution auf. Regelmäßig liest und singt er in Soloprogrammen wie „Der Frühshoppen“ oder „Mittwochsfazit“ in Berlin. Einzigartig und kaum einem Genre zuzuordnen, muss man ihn direkt auf der Bühne oder im Radio erleben. So erwarten ihn seine Fans allwöchentlich auf radioeins wenn er seine skurrilen und lustigen Geschichten vorliest.

Der „Meister des Absurden im Alltäglichen“ wurde deshalb bereits mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. Dabei würdigten die Juroren Horst Evers als einen Geschichtenerzähler, „der Menschen und Gegenstände genau wie Ereignisse mit ins Extrem getriebener kindlicher Naivität“ betrachtet.

Ort der Veranstaltung

Alte Wollfabrik
Mannheimer Straße 35
68723 Schwetzingen
Deutschland
Route planen

Zwischen Mannheim und Heidelberg, im Herzen der Region Rhein-Neckar, befindet sich die Avantgarde- Location „Die Alte Wollfabrik“. Die ehemalige Sommerresidenz des Kurfürsten Carl-Theodor hat sich nach mehreren Umbauarbeiten und Modernisierungen zu einem idealen Veranstaltungsort gewandelt und bietet nun die besten Voraussetzungen für Events aller Art. Ob Konzerte, Firmenveranstaltungen, Kongresse, private Festlichkeiten oder Tagungen, die flexible und individuelle Raumgestaltung, garantiert die optimale Umsetzung jeden Festes.

In der alten Wollfabrik trifft Geschichte auf Modernität. Das alte Backsteingemäuer, die dunklen historischen Holzfußböden und die moderne Innenausstattung harmonieren perfekt miteinander und schaffen eine unverwechselbare Wohlfühlatmosphäre. Der große Saal kann bis ca. 310 Personen unterbringen und verfügt über raffinierte Medien-, Ton- und Lichttechnik. Im nahegelegenen Parkhaus „Wildemannstraße“ und auf den öffentlichen Parkplätzen sind genügend Stellmöglichkeiten für die Besucher vorhanden.

Die Alte Wollfabrik in Schwetzingen beeindruckt mit einem einzigartigen Ambiente. Schauen Sie doch einfach vorbei. Sie werden wunderbare Stunden verbringen!