HORIZONTA KASSEL: Wildes Skandinavien

Jolanda Linschooten  

Holger-Börner-Platz 1
34119 Kassel

Tickets from €14.20 *
Concessions available

Event organiser: AMAP e.V., Hofstatt 5, 35037 Marburg, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Wildes Skandinavien

Die niederländische Profifotografin Jolanda Linschooten nimmt Sie mit nach Skandinavien, abseits der ausgetretenen Pfade. Die Berge, Flüsse und weite Ebene Skandinaviens sind schon seit vielen Jahren Jolandas große Faszination. Ihre Reisen sind Erfahrungen für Sinne und Seele, da sie eintauchen möchte und eins werden will mit Licht, Land und Leuten. Deshalb baut sie im Schwedischen Sommer ihr eigenes Kanu und fährt damit 30 Tage quer durch Lappland, zusammen mit Ehemann und Wildnisführer Frank. Im Norwegischen Winter kehrt Jolanda zurück, diesmal allein. Auf Anzeige eines exzentrischen Professors zieht sie auf Skiern durch die tiefgefrorene Finnmarksvidda und zeltet bei den Rentiersamen, von denen sie lernt, in der dunklen Polarnacht erstmals richtig zu sehen.

Jolanda Linschooten

Jolanda Linschooten lebt beruflich von ihren Abenteuern. Sie schreibt, filmt und fotografiert. Sie hat bereits einige Bücher veröffentlicht (Fotobücher über Licht, Bergwanderführer zu Norwegen, Großbritannien, die Schweiz und Island, sowie zwei Bücher über Langstreckenlauf), schneidet ihre Multivisionsshows selbst und arbeitet freiberuflich für Magazine wie National Geographic und Globetrotter. Mit ihren Büchern und Artikeln ist die Niederländerin mehrmals nominiert worden, mit ihrem Vortrag über Polarlichter hat sie beim Österreichischen Reise- und Abenteuer-Vortragsfestival El mundo hat Sie 2017 einen Preis gewonnen. Sie durchquerte Alaska mit dem Mountainbike, zu Fuß und mit dem Kanu, zog mit Ski und Schlitten allein durch Kanada bei −47 Grad und überquerte die Grönländische Eiskappe mit Ski und Kite. Jolanda ist auch eine leidenschaftliche Langstreckenläuferin. So lief sie in 40 Tagen mit Biwakzelt von der Südspitze bis in den höchsten Norden Großbritanniens und gewann den Ultra-Trail du Mont-Blanc und belegte beim Marathon des Sables den zweiten Platz. In der Einsamkeit der überwältigenden skandinavischen Natur und ihrer Passion, etwas selbst zu machen, findet die Abenteurerin viel Zeit, ihre Träume zu erfüllen.

Sämtliche Erlöse der HORIZONTA fließen in die Wald- und Klimaschutzprojekte des Veranstalters AMAP e. V. (Almada Mata Atlântica Project) zum Schutz des Mata-Atlântica-Regenwalds an der brasilianischen Kakaoküste – dem bereits zu mehr als 90 Prozent zerstörten Lebensraum der von der IUCN als stark gefährdet eingestuften Goldkopflöwenäffchen. www.amap-brazil.org

Videos

Location

Kongress Palais Kassel
Holger-Börner-Platz 1
34119 Kassel
Germany
Plan route
Image of the venue

Seit 1914 dient das Kongress Palais Kassel (auch Stadthalle Kassel genannt) als Veranstaltungshalle und Kongresszentrum der nordhessischen Großstadt Kassel. Ob Kongresse, Tagungen, Messen, Ausstellungen, Meetings, Konzerte oder Events - das Kongress Palais Kassel bietet flexible Möglichkeiten für jede Art von Veranstaltung.

Das monumentale Gebäude steht im Stadtteil „Vorderer Westen“ auf dem Gelände des ehemaligen Floraparks, begeistert mit einer neoklassizistischen Architektur und vereint diese mit fortschrittlicher Technik. Die Räumlichkeiten präsentieren sich elegant und schaffen eine beeindruckende sowie spektakuläre Atmosphäre. Neben dem großen Festsaal, in dem insgesamt bis zu 2.950 Personen Platz finden können, befinden sich auf 8.500 m² weitere 39 Vortrags-, Tagungs- und Meetingräume. Allesamt sind mit modernster Tagungstechnik ausgestattet.

Das Kongress Palais Kassel ist zukunftsweisend, denn sowohl der rücksichtsvolle Umgang mit Ressourcen als auch die optimale Erreichbarkeit durch die öffentlichen Verkehrsmittel sind einzigartig. In den Räumlichkeiten des Konzert- und Kongresszentrums werden Sie großartige Veranstaltungen und unvergessliche Momente erleben.