Holger Mück & seine - EGERLÄNDER MUSIKANTEN

Eine Hommage an den legendären ERNST MOSCH  

Biegenstraße 15
35037 Marburg

Tickets ab 36,90 €

Veranstalter: ASA Event GmbH, Pleidelsheimer Str. 47, 74321 Bietigheim-Bissingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Dirndl und Lederhosen sind seit einigen Jahren wieder in fast jedem Haushalt zu Hause und werden mit Stolz auf Volksfesten zur Schau getragen. Eng verbunden damit ist die Tradition der Blasmusik und auch diese erlebt ein kleines Revival.

Vor über 60 Jahren wurden die ursprünglichen „Egerländer Musikanten“
gegründet. Seit dem haben sie 40 Millionen Schallplatten verkauft und mehr als 1.000 Konzerte in 42 Ländern gespielt.

Ernst Mosch, der Gründer und musikalische Leiter der „Original Egerländer
Musikanten“, welcher von seinen Fans auch liebevoll König der Blasmusik
genannt wird, machte gemeinsam mit seinen Musikern diesen Musikstil rund um den Globus populär und avancierte zu einem der erfolgreichsten Brass-Orchestern der Welt.

In Gedenken an Ernst Mosch und dessen 20ten Todestag, haben
„Holger Mück & seine Egerländer Musikanten“ eine ganz besondere Titelauswahl getroffen und werden mit dieser im nächsten Frühjahr auf große Deutschland-Tournee gehen. Der unverwechselbare Sound wird die Fan-Herzen höher schlagen lassen.

Versierte Instrumentalisten, ein professionelles Gesangsduo und das
Top-Orchester in Deutschland in Sachen Egerländer Blasmusik - in dem
aktuellen Programm „Eine Hommage an Ernst Mosch“ treffen legendäre und
unvergessliche Melodien sowie Evergreens auf spannende neue Kompositionen.

Ansteckende Spielfreude, swingende Blasmusik und musikalische Leidenschaft sind das Markenzeichen dieses Klangkörpers, den man einfach erleben muss!

Ort der Veranstaltung

Erwin-Piscator-Haus
Biegenstraße 15
35037 Marburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Herzen der hessischen Universitätsstadt Marburg steht eine einzigartige Location: das Erwin-Piscator-Haus. Das Kultur-, Tagungs- und Kongresszentrum verbindet in seinen Räumen Multifunktionalität und moderne Architektur mit einem herausragenden Programm. Egal, ob Konzert, Musical, Messe oder große Feier – hier wird jede Veranstaltung zum unvergesslichen Event!

Das Erwin-Piscator-Haus beherbergt die Tourist-Information, das Hessische Landestheater Marburg und das soziokulturelle Zentrum Kulturladen KFZ unter seinem Dach. Herzstück des Gebäudes ist der 1.000 Sitzplätze umfassende Saal. Er wurde bereits 1969 eingeweiht und setzte schon damals mit dem Parkettboden, der sich anheben lässt und dem fahrbaren Rang Maßstäbe. Auch heute noch weiß der Raum mit seiner unglaublichen Variabilität, die für die ganze Bandbreite kultureller Unterhaltung genutzt werden kann, zu begeistern. Abgerundet wird das Raumangebot durch weitläufige Foyerflächen auf drei Etagen, die sich für Tagungen und Kongresse anbieten, drei Aktionsräume und die hauseigene Gastronomie „Bottega“.

Das Gebäude liegt im Zentrum der Stadt, direkt vor der historischen Kulisse Marburgs. Der Hauptbahnhof befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt. Eine Bushaltestelle direkt vor der Haustür macht die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem und einfach. Wenn Sie lieber mit dem Auto anreisen wollen, finden Sie in den umliegenden Parkhäusern ausreichend Abstellmöglichkeiten.