Hoboken Division - (F) Rock, Delta-Blues

Spitalstr. 1a
77652 Offenburg

Tickets ab 8,70 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: 361° Konzerte e.V., Feldbergstr. 44, 77731 Willstätt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 8,70 €

Ermässigt

je 7,05 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermässigung gilt für Schüler, Studenten, Behinderte und Rentner
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Garagen Blues-Rock vom Hochofen der Lorraine.

Jede Region ist Geburtsort ihrer eigenen Musik und wie es Detroit für den Garagen-Rock ist, der in der Asche der Industriestadt geboren wurde, so ist es die Region Lorraine in Frankreich und ihre Hochöfen, die ihre eigenen Rock-Musiker hat.
Das Duo Hoboken Division aus Nancy, Frankreich, ist von dieser Art. Ihre Songs dringen durch wie rotglühende Metallklingen.
Die Vereinigung aus Mathieus Slide Guitar und Maries rauher, warmer Stimme kreieren eine Musik mit bestialisch mechanischem Zwang.
Nach einer EP und einer "7" stellen sie nun ihr erstes Album "Arts & Crafts" vor.
Der Bandname bezieht sich auf Hoboken in New Jersey, Abfahrtshafen für das US-Militär während des 1. Weltkriegs. Es war auch ein Mittelpunkt während des Exils des Nordens und Anlaufpunkt für diejenigen, welche vor der Weltwirtschaftskrise davon liefen.

Ihre Musik ist wie eine Metapher, eine Konvergenz. Hoboken Division bedient sich des klassischen Klischees des Blues und kombiniert diesen mit ästhetisch modelliertem Rock ihrer eigenen Einflüsse. John Spencer Blues Explosion, RL Burnside, Iggy Pop und Left Lane Cruiser.

Delta-Blues ist unbestreitbar die Basis ihres Sounds. Ihre Stücke sind inspiriert aus der Energie des Jetzt und lassen keinen Platz für Nostalgie oder Abschreiberimpulse.
Ihr Album "Arts & Crafts" erinnert an das erste White Stripes-Album mit durchgehend fließender Garagenmusik. Ihre Musik ist ohne Zugeständnisse und entwickelt eine feuchte und sinnliche Atmosphäre zum treibenden Sound ihrer Drum-Maschine.
Hoboken Division bringen den Delta Blues seit 2011 in die Keller und Clubs in Frankreich und Europa. Sie hatten gemeinsame Auftritte mit Sallie Ford, Bjorn Berge, The Experimental Tropic Blues Band oder Bror Gunnar Jannson. Nun sind sie wieder auf Tour mit ihrem zweiten Longplayer vom November 2017 und werden sicherlich auch im Spitalkeller begeistern.

Besetzung:
Mathieu Cazanave: Gitarren, Orgel, Harmonika, Kick, Vocals
Marie Rieffly: Vocals, Orgel, Tchikatchika, Percussion

Weitere Infos:
http://www.hobokendivision.com/
https://www.facebook.com/hobokendivision/

Videos

Ort der Veranstaltung

Spitalkeller
Spitalstraße 1a
77652 Offenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Vielfältig zeigt sich das Programm des Spitalkellers in Offenburg. Konzerte von Ska bis Blues, Clubnächte oder Dinnershows finden hier den perfekten Rahmen und auch das Forum-Kino, welches regelmäßig Filme präsentiert, zieht die begeisterten Gäste in die Spitalstraße.

Organisiert von 361° e.V. finden in dieser lässigen Location tolle Live-Konzerte mit internationalen Bands statt, aber auch Partynächte wie die „Tanzbar“ dürfen im Programm natürlich nicht fehlen. Denn dann heißt es abtanzen bis der Arzt kommt. Bei idealer Größe und gutem Sound entsteht eine Wohnzimmeratmosphäre, in der sich wirklich jeder wohl fühlt. Gute Laune garantiert!

Noch keine Pläne für die nächsten Tage und Lust auf Tanzen, richtig gute Mucke, ein Live-Konzert und tolle Menschen? Dann macht euch auf den Weg in den Spitalkeller. Super zentral gelegen ist diese Location für jeden gut erreichbar. Parken könnt ihr am Marktplatz und am Gerberplatz und vom Bahnhof sind es nur zehn Minuten zu Fuß! Auf auf, der Spitalkeller und sein Team freuen sich schon!