Special design ticket

Highland Saga - Eine musikalische Zeitreise

Unesco-Platz 1
99423 Weimar

Tickets from €59.25
Concessions available

Event organiser: Art.emis Entertainment GmbH, Alt Kladow 20, 14089 Berlin, Deutschland

Tickets


Event info

Eine musikalische Zeitreise, die den Zuschauer ins schottische Hochland entführt.

Dudelsäcke und Trommeln liefern beeindruckende Showmomente, die für Gänsehaut sorgen. Das Publikum erlebt die raue und mystische Natur der Highlands hautnah! Großartige Sängerinnen und Musiker geben einen Einblick in die schottische Musiktradition und bescheren magische Momente und unvergessliche Emotionen.

All das verkörpert die HIGHLAND SAGA. Klassiker wie ´Auld Lang Syne´, ´Amazing Grace´ und ´Skye Boat Song´ präsentieren sich live inszeniert in einer unvergesslichen Licht-, Video- und Musik-Show, authentisch dargeboten von dem legendären „Pipers Of The World“ und Orchester.

Tauchen Sie einen Abend lang in die schottische Geschichte ein. Spüren Sie die schottische Seele, und lassen Sie sich von den Melodien ins Hochland mit seinen Mooren, Flüssen und Seen, einsamen Tälern und Burgruinen entführen, die endlose Geschichten erzählen.

Bereits mit "Deutschland Tattoo – Royal Music Show" machten die Veranstaltungsprofis der art.emis Entertainment GmbH in den vergangen Jahren bundesweit auf sich aufmerksam - nun wartet das Berliner Unternehmen mit dem nächsten Eventhighlight auf: der HIGHLAND SAGA, einem unvergesslichen Abend voll schottischer Authentizität für Groß und Klein.

Die musikalische Reise beginnt in den 30er Jahren, als der der junge Dougie Cunningham in Schottland aufwächst und als Bagpiper den legendären Scots Guards beitritt. Dougies Erlebnisse werden untermalt von Klassikern wie ´Auld Lang Syne´, ´Loch Lomond´ oder ´Skye Boat Song´, live und mitreißend dargeboten von den berühmten Pipers Of The World und einer exzellenten Band um den einstigen Clannad-Gitarristen Ian Melrose.

Visuell untermalt wird die Show durch spektakuläre Bilder, gedreht mit authentischen Darstellern an Originalschauplätzen in den schottischen Highlands.

Inszeniert wird die HIGHLAND SAGA von den wohl größten Protagonisten der schottischen und britischen "Military Music"-Kultur. Zum einen von Alasdair Hutton, der auch die legendäre Stimme des "Royal Edinburgh Military Tattoos"* ist. Alasdair Hutton gilt weltweit als profunder Kenner der schottischen Geschichte und Kultur. Im Dienste der Queen und ebenfalls im Team der Highland Saga ist der langjährige königliche Musikkapellmeister Major Jason Griffiths, der u.a. für das "Royal Edinburgh Military Tattoo" und zahlreiche royale Veranstaltungen des Königshauses verantwortlich zeichnet und diese dirigiert.

Erleben Sie ein unvergessliches Musikspektakel mit Dudelsackspielern und Musikern der Spitzenklasse, grandios choreographiert, die mit unvergesslichen Bildern unter die Haut geht.

*Kleine Begriffskunde für Nicht-Schotten: Der Begriff "Tattoo", der diese Kultur verkörpert, entstammt dem niederländischen Ausspruch "tap toe" („Zapfen zu“) und bedeutet Zapfenstreich – begleitet von Musik.

Location

Weimarhalle
UNESCO-Platz 1
99423 Weimar
Germany
Plan route
Image of the venue

In Deutschlands erster Kulturstadt Europas ist mit der Weimarhalle eines der modernsten Kongresszentren des Landes entstanden. Dank der guten Akustik, der modernen Architektur und der Multifunktionalität sind hier aber nicht nur Messen und Kongresse möglich, sondern auch klassische Konzerte der Extraklasse.

1999 wurde das congress centrum neue weimarhalle eröffnet, als Ersatz für den Vorgängerbau von 1930. Das mit den neuen Gebäuden ein würdiger Nachfolger errichtet wurde, wird spätestens dann deutlich, wenn man sieht, wie das Kongresszentrum mit dem angrenzenden Park verbunden wurde. Durch Glasfronten und Terrassen wurde ein architektonisches Gesamtkonzept geschaffen, das sogar mit dem amerikanischen Architekturpreis ausgezeichnet worden ist. Mit dem umfassenden Raumangebot ist hier wirklich für jede Veranstaltung das Passende zu finden: Der kleine Saal für 240 Personen und der große Saal mit Platz für 1.200 Besucher werden ergänzt von zahlreichen Konferenz- und Seminarräumen, die allesamt mit dem Neuesten an Technik ausgestattet sind.

Als Klassikerstadt und Heimat von Liszt, Schiller, Thomas Mann oder Strauss ist Weimar natürlich besonders prädestiniert für klassische Konzerte. Neben den zahlreichen Tagungen ist das congress centrum neue weimarhalle deswegen auch zu einer der wichtigsten Kulturbühnen des Landes geworden. Sinfoniekonzerte, das Kunstfest und regelmäßige Konzerte ungezählter Spitzenmusiker oder der Staatskapelle Weimar sichern der modernen Halle einen festen Platz in der Kulturlandschaft der Region.