hidden shakespeare - Improvisationstheater mit hidden shakespeare

Holtenauer Str. 162-170
24105 Kiel

Tickets from €26.30

Event organiser: Kino im Schloßhof GmbH, Holtenauer Straße 162-170, 24105 Kiel, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €26.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Buchungen von Rollstuhlfahrerplätzen und Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis sind ausschließlich über folgende Telefonnummer oder Vorort buchbar: 0431/2207890

Schwerbehinderte mit einem "B" im Ausweis ohne Rollstuhl, können nur Karten im metro Kino erwerben.
Die Rollstuhlfahrerplätze sind auf 4 Plätze begrenzt.
Mail

Event info

JEDER ABEND IST EINE PREMIERE!

Seit mehr als 25 Jahren gilt das Team von hidden shakespeare als eines der renommiertesten und erfahrensten Improvisationstheater in Deutschland. Inspiriert von den Vorschlägen der Zuschauer entwickeln die Schauspieler spontan ganze Dramen, Gedichte oder Songs. Mit Live-Musik, einzigartig und nicht wiederholbar. Und zwar nicht nur in Hamburger Theatern, sprich: Dem Schmidt Theater und Alma Hoppes Lustspielhaus, nein, sie folgen auch Einladungen ins Schloss Bellevue zum Bundespräsidenten oder in die NDR-Talkshow. Auf Gastspielen in Europa, den USA und Afrika zeigen sie zudem ihr Können in englischer Sprache. Außerdem wagen sie immer wieder Neues und das wird belohnt. Im Februar 2012 zählten sie zu den glücklichen Gewinnern des Max-Ophüls Filmpreises für ihren improvisierten Kinofilm " Heiligabend mit Hase " und wurden auch auf dem ‚Improvised Film Festival Sydney‘ ausgezeichnet. Ihr neuester improvisierter Kinofilm ‚Ein Endspiel‘ wurde im vergangenen Jahr auf verschiedenen Festivals ebenfalls begeistert aufgenommen. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend! hidden shakespeare das sind Mignon Remé, Kirsten Sprick, Rolf Claussen, Thorsten Neelmeyer und Frank Thomé.

Foto@LutzJäkel

Location

metro-Kino im Schloßhof
Holtenauer Straße 162-170
24105 Kiel
Germany
Plan route
Image of the venue

Schon im Jahre 1939 beherbergte das Gebäude im Kieler Schloßhof ein Filmtheater, damals noch unter dem Namen „Schloßhof-Lichtspiele“ bekannt. Trotz existentieller Schwierigkeiten ̶ der Zerstörung 1944 und der finanziellen Belastung angesichts der Konkurrenz der aufstrebenden Multiplex-Häuser ̶ befindet sich heute wieder ein Kino im Schloßhof: das metro.

Das „metro - Kino im Schloßhof“ lockt aber nicht nur Kinobegeisterte, in seine nostalgisch anmutenden Säle. Denn es halten auch diverse Kulturveranstaltungen Einzug in das Lichtspielhaus. Konzerte Lesungen, Comedy, Podiumsdiskussionen und vieles mehr erwartet den Besucher im metro.

Eine anschließende Stärkung im hauseigenen Café Centro rundet einen gelungenen Abend ab!