Heye´s Society - A pure New Orleans Hotjazz Sextett

Heye´s Society  

Würzburger Straße 48
91413 Neustadt an der Aisch

Tickets ab 25,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturverein Neustadt an der Aisch e.V., Wiesenstr. 4B, 91413 Neustadt a. d. Aisch, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Heye´s Society Vor einhundert Jahren erklangen in New Orleans völlig neue Töne, und anno 1917 erschien die erste Jazz-schallplatte. Den originalen New Orleans Sound wieder aufleben zu lassen, haben sich mehrere renommierte Musiker zur Aufgabe gemacht und ein hochkarätiges Ensemble gebildet. Das Konzert eröffnet der „HIGH SOCIETY RAG“ mit dem originellen Klarinetten-Solo von Alphonse Picou, gefolgt von King Oliver’s „SUGAR FOOT STOMP“, „SOUTH“ von Benny Moten, „MAPLE LEAF RAG“ von Scott Joplin und Louis Armstrong’s berühmtem „WESTEND BLUES“. Auf dem Programm stehen aber u.a. auch so berühmte Titel wie „CORNET CHOP SUEY“ von Louis Armstrong, Duke Ellington´s „CREOLE LOVE CALL“ und dem bei Puccini „entliehenen“ „AVALON“von Vincent Rose. Den Abschluss bilden „THE ENTERTAINER“, ein weiterer Rag von Scott Joplin und ein Jazzstandard aus der 1917 entstandenen ersten Jazzschallplatte, dem der Kornettist Nick LaRocka den Titel gab, unter dem er bis heute bekannt ist – der „TIGER RAG“. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Jazzabend mit Toni Ketterle (Kornett), Achim Bohlender (Klarinette), Erwin Gregg (Posaune), Dr. Tino Rossmann (Piano), Leopold Gmelch (Tuba) und Heye Villechner (Schlagzeug).

Ort der Veranstaltung

NeuStadtHalle am Schloß Neustadt an der Aisch
Würzburger Straße 48
91413 Neustadt an der Aisch
Deutschland
Route planen

In romantischer Kulisse direkt am Alten Schloss befindet sich in Neustadt an der Aisch ein herrlicher Veranstaltungsort: die NeuStadtHalle am Schloss. Das wunderschöne Gebäude verbindet Tradition mit Moderne und hat Veranstaltungen unterschiedlichster Art im Programm.

Egal ob Klassik oder Popmusik, Theater oder Kabarett, Shows oder Galaabend – in der NeuStadtHalle am Schloss ist Alles möglich. Hier trifft ausgesprochen geschmackvolles Ambiente auf modernste Saal- und Bühnentechnik. Die Halle bietet 450 Sitzplätze und bis zu 800 Stehplätze und eignet sich damit für Konzerte, Firmenfeiern oder sonstige Veranstaltungen. Ihr optisches Erscheinungsbild in zartem rosé mit einem fantastischen Laubengang ist schon ein Augenschmaus. Besucher erwartet im Inneren stets ein vielfältiges Programm.

Neustadt an der Aisch liegt mitten zwischen den Metropolen Nürnberg, Würzburg und Ansbach und ist damit auch bei Besuchern aus der Umgebung äußerst beliebt. Die NeuStadtHalle befindet sich nur wenige Schritte von der Innenstadt entfernt und grenzt direkt an das Alte Schloss. Damit befindet sich der Veranstaltungsort auf historischem Boden und das spürt man als Besucher sofort. Autofahrern stehen circa 300 Parkplätze zur Verfügung. Einem Abend in dieser außergewöhnlichen Atmosphäre steht nichts mehr im Weg!