Hexen - Peter Lund/Danny Ashkenasi

Am Alten Schloss 24
76646 Bruchsal

Veranstalter: Die Badische Landesbühne, Am Alten Schloss 24, 76646 Bruchsal, Deutschland

Tickets

Restkarten erhalten Sie an der Abendkasse im Theater.

Veranstaltungsinfos

Anna Golde und Grete Strumpf tragen das gleiche Kleid. Skandal! Obwohl sie sich bisher noch nie begegnet sind, scheinen sie sich zu kennen. Denn Hexen erkennen sich immer und überall. Beide stehen kurz vor ihrem neunten Leben; höchste Zeit, Bilanz zu ziehen, um im nächsten und letzten endlich die richtigen Entscheidungen zu treffen. In bösen, komischen und aberwitzigen Szenen und Songs erzählen Anna und Grete, wie es ihnen als Frauen durch die Jahrhunderte ergangen ist. Immer mussten sie sich mit der Entscheidung zwischen Familie oder Karriere herumschlagen, für Selbstbestimmung und Unabhängigkeit kämpfen, sich als frigide Heilige oder als obszöne Huren beschimpfen lassen. Haben sich die Geschlechterrollen über die Jahre wirklich verändert?


Das Kammermusical des deutschen Autors und Regisseurs Peter Lund und des amerikanischen Komponisten Danny Ashkenasi wurde nach der Uraufführung im Jahr 1991 zu einem Dauerbrenner auf Deutschlands Studiobühnen. Die Musik bietet Anklänge an amerikanische Volksmusik, die Werke Weills, französischen Chanson und jiddischen Klezmer.

Ort der Veranstaltung

Badische Landesbühne e.V.
Am Alten Schloß 24
76646 Bruchsal
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Badische Landsbühne bietet ein vielfältiges Programm mit Klassikern in moderner Interpretation, zeitgenössischer Dramatik und musikalischen Veranstaltungen. Das Konzept der BLB heißt „Theater hautnah erleben“ und schafft Raum für kulturelle Bildung. Mit vielen verschiedenen Projekten und Aufführungen spricht diese Einrichtung Theaterbegeisterte, Spielwütige und Mehr-Woller aller Altersklassen an.

1949 wurde die Badische Landesbühne als „Kulturwerk des württembergisch-badischen Unterlandes“ mit Sitz in Bruchsal gegründet. Insgesamt zeigt die BLB pro Spielzeit um die 400 Vorstellungen, wobei ca. ein Drittel davon Vorstellungen vom Kinder- und Jugendtheater sind. Als Trägerverband verwaltet die Badische Landesbühne e. V. Spielstätten im hauptsächlich nordbadischen Raum, aber auch in ganz Baden-Württemberg sowie in angrenzenden Bundesländern werden Gastspiele aufgeführt. Als Höhepunkt der Badischen Landesbühne gelten die jährlich im Sommer stattfindenden Freichlichtaufführungen, in deren Rahmen auch der zehntägige Theatersommer Bruchsaal im Park des Barockschlosses stattfindet und somit natürlich einen besonderen Platz einnimmt.

Das Profil des Hauses hat sich stetig verändert und den gesellschaftlichen und künstlerischen Entwicklungen angepasst. Bleiben auch Sie auf dem Laufenden und suchen Sie sich das passende Angebot aus dem aktuellen Programm. Zusammen mit der Badischen Landesbühne können Sie dann für einen Moment dem stetig andauernden Zeitdruck entgehen und ein Theatererlebnis der besonderen Art erfahren.