Um bestmöglich für Ihre Sicherheit zu sorgen, wurden alle Veranstaltungen unseres Angebots mit den vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen freigegeben. Dazu gehören beispielsweise Lüftungskonzepte oder Abstandsregelungen.

Heute friere ich nicht mehr, wenn ich an gestern denke - Ein Abend mit Marianne Ach

Salvatorplatz 1
80333 München

Tickets from €5.00 *

Event organiser: Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 München, Deutschland

Select quantity

Streamticket

Streamticket

per €5.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Moderation: Hans Kratzer (Süddeutsche Zeitung)

Die literarische Entdeckung aus Bayern: Marianne Ach, geboren 1942 in Eslan in der Oberpfalz. Früh kam sie, hungrig nach Bildung, ins klösterliche Internat, trat in den Orden der Dillinger Franziskanerinnen ein, heiratete später, wurde Lehrerin in München. Das Schreiben begleitete sie stets, doch ihr Debütroman erschien erst 2004: »Goldmarie, Pechmarie«, der erste Teil einer autobiografisch gefärbten Trilogie über das Leben in der bayerischen Provinz, in einem Dorf nahe der tschechischen Grenze (»Der Blechsoldat«, 2006, und »Winterherzen«, 2008). Die Enge von damals ist literarisches Stilmittel, Marianne Ach lässt die Menschen um sich selbst und ihre Familien kreisen, lässt sie wortkarg sein in karger Umgebung, lässt sie die Teller leer essen und zugleich hungern. Doch die Heimat, die kein Schlupfloch bietet und Widerstand leistet, bleibt auch Sehnsuchtsort. Marianne Ach spricht mit Hans Kratzer, Kurator unserer Ausstellung, über ihr Frühwerk, über das unbekannte Bayern und über Zeitlang nach der Heimat.

Begleitveranstaltung zur ZEITLANG-Ausstellung

Stream-Ticket*: Euro 5.- (zzgl. 1,95 ReserviX-Servicegebühr)

Aufgrund der aktuellen Lage dürfen leider keine Gäste vor Ort anwesend sein. Dennoch können Sie die Veranstaltung LIVE AM HEIMISCHEN BILDSCHIRM geniessen.

Der Stream kann bis 60 min. vor Veranstaltungsbeginn gebucht werden & steht Ihnen dann 72 h zur Verfügung.

Zugang zum Stream über folgende Seite: stream.reservix.io/e1654333. Hier müssen Sie Ihren vierstelligen Zugangscode eingeben, den Sie mit Kauf des Stream-Tickets erhalten. UND LOS GEHTS! Der STREAM startet etwa 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Location

Literaturhaus München
Salvatorplatz 1
80333 München
Germany
Plan route
Image of the venue

Am Salvatorplatz, unweit des Marienplatzes, steht das Literaturhaus München. Früher noch als Schule und Markt genutzt, stehen Literaturbegeisterten seit Mitte der 1990er mehrere Veranstaltungsräume und ein Literaturcafé zur Verfügung. Auf dem Programm stehen Präsentationen junger Autoren, Diskussionsforen für politische und kulturelle Themen, Ausstellungen, Lesungen und Seminare. Alles rund um die Literatur wird hier thematisiert und dargestellt. Besonderes Highlight des Hauses ist die Stahl-Glas-Konstruktion, die einen Blick zur Kuppel der Theatinerkirche und über die Dächer Münchens frei gibt. Ein Ort der Raum zum Denken und Diskutieren ermöglicht. Im Herzen Münchens ist durch das Literaturhaus ein wichtiger Veranstaltungsort der Region entstanden. Erleben Sie interessante und unterhaltsame Veranstaltungen in einzigartiger Atmosphäre. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und sich als Bücherwurm outen.

Das Literaturhaus genießt durch die zentrale Lage einen großen Andrang. Lassen Sie sich diese Location nicht entgehen. Denn hier ist für jeden etwas dabei – garantiert!