Hessenquiz Kombiticket 25. Staffel

Bertramstraße 8 Deu-60320 Frankfurt am Main

Tickets ab 13,00 €

Veranstalter: Hessischer Rundfunk, Bertramstr. 8, 60320 Frankfurt am Main, Deutschland

Anzahl wählen

Regulär

Normalpreis

je 13,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Kombi-Karten beinhalten den Besuch für die beiden letzten direkt hintereinander liegenden Aufzeichnungen um 18:00 Uhr und 19:30 Uhr.

VIP-Karten enthalten: vorgezogenen Einlass, Sitzplätze Haupttribüne und zwei Sektgutscheine, die vor oder nach der Aufzeichnung eingelöst werden können. Die Sektgutscheine befinden sich auf der Eintrittskarte (Sektsymbol).

Einlass 30 Minuten vor Beginn.

Kinder ab 12 Jahren dürfen an der Aufzeichnung teilnehmen.

Tickets für Rollstuhlfahrer, Menschen mit Behinderungen und Begleitpersonen sind telefonisch unter 069 155 2000 buchbar.

Gruppenrabatt ab 10 Personen telefonisch unter 069 155 2000 buchbar.

RMV-Kombiticket ist im Ticketpreis enthalten.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Sie möchten Jörg Bombach live im Studio sehen? Dann kommen Sie zu einer Aufzeichung des HessenQuiz. Ob mit Ihrer Firma, Ihrem Gesangsverein oder einfach mit Freunden und Familie – bei uns sind Sie richtig.

Die Kombi-Karten beinhalten den Besuch für die beiden letzten direkt hintereinander liegenden Aufzeichnungen um 18:00 Uhr und 19:30 Uhr.

VIP-Karten enthalten: vorgezogenen Einlass, Sitzplätze Haupttribüne und zwei Sektgutscheine, die vor oder nach der Aufzeichnung eingelöst werden können. Die Sektgutscheine befinden sich auf der Eintrittskarte (Sektsymbol).

Einlass 30 Minuten vor Beginn.

Kinder ab 12 Jahren dürfen an der Aufzeichnung teilnehmen.

RMV-Kombiticket ist im Ticketpreis enthalten.

Ort der Veranstaltung

Fernsehstudio
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen

Sie möchten live und hautnah bei der Aufzeichnung einer Fernsehsendung dabei sein? Dann sind Sie hier genau richtig. In den TV-Studios des Hessischen Rundfunks werden Unterhaltungsformate, Nachrichtensendungen und Reportagen produziert.

Der Hessische Rundfunk ist Teil der öffentlich-rechtlichen Fernsehlandschaft und hat seinen Sitz in Frankfurt am Main. Er entstand aus dem Sender „Radio Frankfurt“, der von der amerikanischen Besatzungsmacht nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges ins Leben gerufen wurde. Heute umfasst die Sendeanstalt mehrere Hörfunkprogramme sowie einen eigenen Fernsehkanal. Der Hessische Rundfunk produziert jedoch auch Formate für ARD oder ZDF. Das Fernsehstudio am der Bertramstraße wird unter anderem für die Aufzeichnung der Sendung „Dings vom Dach“ genutzt. Hier müssen Prominente erraten, welchen Zweck ein Fundstück vom Dachboden oder aus dem Keller erfüllen könnte.

Der Komplex des Hessischen Rundfunks, in dem auch das Fernsehstudio beheimatet ist, befindet sich in der Nähe der Bertramwiese in Frankfurt am Main. Die nächstgelegene Haltestelle für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist „Miquel-/Adickesallee“. Für Besucher mit dem Auto finden sich Parkplätze vor dem Gebäude oder an der Bertramwiese.