Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle - Heut nemme und morga net glei

Brunnenstraße 11
71696 Möglingen

Tickets ab 26,50 €

Veranstalter: Konzertbüro Eckert, Im Langen Feld 48/1, 71706 Markgröningen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 26,50 €

Abendkasse

je 28,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Keine Ermäßigungen!

Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an den Veranstalter unter:
karte@konzertbuero-eckert.de
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle

Seit über 20 Jahren zeigen vier Ostälbler aus Aalen dem Rest der Republik, wo im Schwäbischen der Hammer hängt. Eine außerordentlich erfolgreiche Überzeugungsarbeit, die dialektreichen Worten konsequent musikalische Taten folgen lässt. Wie das Benny, Flex, Manne und Selle tun, verschlägt dabei nicht nur Stumpfes-Erstbesuchern zuverlässig den Atem: Allein die schiere Zahl der Instrumente würde locker für ein ganzes Orchester reichen. Zumal die – nach eigener Zieh- und Zupfosophie – „skrupellosen Hausmusiker“ noch niemals daran dachten, ihren herben Zungenschlag abzumildern für Zuhörer, die womöglich des Schwäbischen weniger mächtig sind. Der Andrang ist dennoch groß: Schließlich wird die Eintrittskarte als Praktikum fürs „Hauptfach Schwäbisch / Lehramt“ angerechnet.


Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle sind:
Manfred „Manne“ Arold (Posaune, Klavier, Tenorhorn, Basstrompete, Melodica, Akkordeon, Gitarre, Schlagzeug, Tuba); Michael „Flex“ Flechsler (Waschbrett, Gitarre, Schlagzeug, Kontrabass, Kleine Trommel, Conga, Banjos); Marcel „Selle“ Hafner (Akkordeone, Slide-Gitarre, Oktav-Gitarre, Mandoline, große Trommel, kleine Trommel, Kontrabass); Benny „Banano“ Jäger (Kuhlo-Horn, Melodica, Gitarre, My 1st.Sony, Kontrabass)

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus Möglingen
Brunnenstraße 11
71696 Möglingen
Deutschland
Route planen

Die Gemeinde Möglingen ist eine liebens- und lebenswerte Gemeinschaft im Strohgäu, die geprägt von engagierten Bürgern ist. Mit ihrer attraktiven Lage und einem vielfältigen Angebot im kulturellen und sportlichen Bereich hat die Gemeinde Möglingen einiges zu bieten.

Das Bürgerhaus Möglingen ist der Treffpunkt für Jung und Alt. Bereits seit 1986 wird das Bürgerhaus nach einer zweijährigen Bauzeit rege als Vereins- und Kulturhaus genutzt. Auf vielfältige Weise wird das kulturelle Leben der Gemeinde hier bereichert. Von Konzerten und Theateraufführungen bis hin zu Comedy und Lesungen stehen den Bürgern zahlreiche Veranstaltungs-Highlights zur Verfügung. Auch für private Feiern können die Räumlichkeiten des Bürgerhauses angemietet werden. Für jedes Event findet sich dank der flexiblen Raumnutzungsmöglichkeit der passende Rahmen. Variabel kann je nach Veranstaltung eine Tisch- und Tanzmöblierung mit bis zu 400 Plätzen oder eine Reihenbestuhlung mit bis zu 500 Plätzen realisiert werden.

Das Bürgerhaus Möglingen ist gut erreichbar. Von der Bushaltestelle „Möglingen Sonnenbrunnen“ oder „Möglingen Ludwigsburger Str.“ sind es nur wenige Meter zur Location. Für Autofahrer befinden sich Parkplätze in der näheren Umgebung.