HERR SCHRÖDER LIVE - "World of Lehrkraft - Ein Trauma geht in Erfüllung"

Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Zeche Carl Essen, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Vorverkauf

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Personen im Rollstuhl bezahlen den Normalpreis (nur wenn ein B im Ausweis steht) und die Begleitperson hat freien Eintritt.
Bitte den Veranstalter kontaktieren und die Freikarte sichern.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Johannes Schröder aka Herr Schröder ist studierter Deutschlehrer und Comedian. Manch einer fragt sich sicher, ob das nicht ein unüberwindbarer Gegensatz ist? Nein! Denn nach 12 Jahren im Schuldienst und so mancher aberwitzigen Situationen an der Helene-Fischer-Gesamtschule ist das eher als humoristischer Akt der Selbstverteidigung zu sehen. Herr Schröder gibt den Zuschauern bei seiner Live-Tour neue Einblicke in die allseits bekannte Schulwelt.

Geboren in Berlin, suchte Johannes Schröder die heile Welt in Süddeutschland und studierte in Freiburg auf Lehramt. Dann folgte erst einmal „work and travel“ in Spanien, wobei der Fokus eher auf dem „travel“-Aspekt lag. Im gymnasialen Schuldienst opferte sich Schröder seit 2004 konsequent dem Bildungsauftrag. Dort wurde er mit der Kunstform der Pubertiere konfrontiert und war sich bald sicher, dass sein Alltag als Beamter mit Frustrationshintergrund der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sollte. Dieses Vorhaben begann in Toronto, wo er 2014 in diversen Comedy-Clubs den Knigge der Punchlines erlernte. Der Fleiß zahlte sich aus und so konnte Schröder schnell die Quatsch Comedy Club Talentschmiede und den 1. Preis des NDR Comedy Contests für sich gewinnen. In seinem Comedy-Soloprogramm zeigt er mit Zynismus und dem einen oder anderen Augenzwinkern, was es heißt, kleine Intelligenzamöben zu unterrichten. Dabei bedient er große und kleine Klischees, zieht den Schulalltag durch den Kakao und bleibt stets ironisch-pointiert bei der Sache.

Im Schuldienst ist er momentan nicht tätig, aber wer weiß, was die Zukunft bringt? Die Zuschauer werden von Herrn Schröder zurück ins Klassenzimmer geholt und mit ausgefeilten Pointen, humorvollen Geschichten und bekannten Szenen aus dem Schullalltag bombardiert. Aber aufgepasst: Nicht vom Stuhl fallen!

Ort der Veranstaltung

Zeche Carl
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Früher ein Steinkohle-Bergwerk, heute ein Veranstaltungsort mit überregionalem Bekanntheitsgrad – Die „Zeche Carl“ in Essen bietet ein abwechslungsreiches Kultur- und Unterhaltungsprogramm und ist mittlerweile aus dem Kulturleben der Stadt nicht mehr wegzudenken.

Nachdem die Zeche von 1861 bis 1955 in Betrieb gewesen war, stand sie lange Zeit leer. Erst als 1977 eine Initiative von Bürgern und Jugendlichen für den Erhalt des historischen Gebäudes kämpften, wurde der gesamte Komplex umgebaut und es entstand ein neues soziokulturelles Zentrum, das für Menschen aus allen Bevölkerungsschichten ein breit gefächertes Programm aus Kursen, Workshops und Veranstaltungen bieten sollte. Über die Jahre hat sich das Veranstaltungsangebot stetig erweitert und so können Besucher von Konzerten nationaler und internationaler Künstler über Comedy- und Kabarettveranstaltungen, Theateraufführungen bis hin zu Partys und Tanzveranstaltungen alles erleben. Darüber hinaus überzeugt die Zeche Carl nach wie vor mit einer großen Auswahl an Workshops. Man kann hier beispielsweise an Selbstverteidigungskursen teilnehmen oder mehr über gesunde Ernährung erfahren.

Für alle, die sich amüsieren, weiterbilden oder einfach nur interessante Menschen kennenlernen wollen, ist die Zeche Carl in Essen genau die richtige Anlaufstelle.