Herfurthsche Hausmusik 9. Konzert

René Mangliers, Christian Meinel, Hans-Christoph Zuckerriedel ...  

Raschwitzer Straße 13
04416 Markkleeberg

Tickets from €15.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Markkleeberg, Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg, Deutschland

Tickets


Event info

Claras Repertoirebüchlein 9. Konzert "Claras Schüler am Hoch'schen Konservatorium in Frankfurt (1)"

Robert Schumann (1810-1856)
Novellette F-Dur op. 21 Nr. 1
Aus dem Konzertrepertoire von Nathalie Janotha (1856-1932).
Kinderszenen op. 15
Von Fanny Davis (1861-1934) eingespielt auf Welte-Mignon-Rollen bzw. Schallplatte.
Kinderszenen op. 15 Von Fanny Davis (1861-1934) eingespielt auf Welte-Mignon-Rollen bzw. Schallplatte.
Dichterliebe op. 48 (Heine)
1. Im wunderschönen Monat Mai
2. Aus meinen Tränen sprießen
3. Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne
4. Wenn ich in deine Augen seh’
5. Ich will meine Seele tauchen
6. Im Rhein, im heiligen Strome
7. Ich grolle nicht
Leonard Borwick (1868-1925) war der Pianist der englischen Erstaufführung.

Clara Schumann (1819-1896)
Valses romantiques op. 4
Mathilde Wendt (1855-1932) verfasste 1919 „Erinnerungen an Clara Schumann“.

Robert Schumann
Carnaval op. 9
Von Mathilde Verne (1865-1936) gespielt zur Abschlussprüfung am 9. Juli 1886.

René Mangliers - Bariton
Angelika Eysermans, Babett Lehnert, Hiroko Tatsumi, Christian Meinel, Hans-Christoph Zuckerriedel
- Klavier


Kulturraum Leipziger Raum fördert die Veranstaltungen im Weißen Haus.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Location

Weißes Haus Markkleeberg
Raschwitzer Straße 13
04416 Markkleeberg
Germany
Plan route

Im Weißen Haus in Markkleeberg erwarten die Besucher tolle Konzerte in einzigartigem Ambiente. Das Weiße Haus thront auf dem höchsten Punkt des agra-Parks in Markkleeberg. Hier wird Musikbegeisterten ein hochklassiges Programm mit wunderbarer Atmosphäre geboten.

Ende des 19. Jahrhunderts wurde das Weiße Haus errichtet. Die Pläne des Architekten waren vom Versailler Lustschloss Petit Trianon inspiriert. Als Beleg hierfür gilt unter anderem der vergoldete Spiegelsaal. Im vergangenen Jahrhundert wurde das Weiße Haus auf verschiedenste Weisen genutzt. Zunächst war es der Treffpunkt des Leipziger Kulturlebens, bevor es zum Standort der Besatzungsmächte nach dem zweiten Weltkrieg wurde. In der DDR wurde das Haus für politische und kulturelle Veranstaltungen genutzt. Zahlreiche Umbaumaßnahmen haben die Raumstruktur zerstört. Mittlerweile gehört das Weiße Haus der Stadt Markkleeberg und wird als Standesamt und Veranstaltungsort genutzt. Der alte Glanz ist auch jetzt noch spür- und sichtbar. So werden die Veranstaltungen zu einem einzigartigen Erlebnis. Konzerte können an verschiedenen Orten im und ums Weiße Haus stattfinden. Natürlich finden zahlreiche Veranstaltungen im Spiegelsaal statt. Doch auch die Terrasse kann durch den herrlichen Blick durch den Park überzeugen. Ferner dient der Parksalon als Veranstaltungsort.

Genießen Sie das wunderbare Ambiente im Weißen Haus in Markkleeberg. Hier treffen spannende Geschichte, tolle Architektur und hochklassiges Programm aufeinander.