Herbert Knebels Affentheater - "Außer Rand und Band"

Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tickets from €26.00

Event organiser: Kulturetage, Bahnhofstrasse 11, 26122 Oldenburg, Deutschland

Tickets


Event info

Mit seiner Kabarett- und Comedy-Gruppe „Herbert Knebels Affentheater“ steht er kurz vor dem internationalen Durchbruch. Doch auch solo ist Herbert Knebel so gefragt wie nie! Diverse DVDs und Bücher sind über ihn schon erschienen und bieten seinen Fans einen detaillierten Einblick in die spannenden Welten eines Ruhrpott-Rentners.

Ins Leben gerufen wurde die fiktive Figur des Herbert Knebel 1988 von dem deutschen Komiker Uwe Lyko. Seitdem ist Lyko alias Herbert Knebel nicht nur im Fernsehen und dem Radio, sondern auch auf CDs oder als Buch zu finden und begeistert seit über 20 Jahren die Zuschauer der Bundesrepublik.

Erleben Sie Herbert Knebel und sein Affentheater live auf ihrer Tour! Sie dürfen sich freuen auf brüllend komische Klassiker wie den „Froschkönig“, die „Wurst-theken-schlangen“ und jede Menge neuer Geschichten, die Ihnen die Tränen in die Augen treiben werden! Tickets und Termine finden Sie hier bei ReserviX.

Location

Kulturetage
Bahnhofstr. 11
26122 Oldenburg
Germany
Plan route
Image of the venue

In Oldenburg ist mit der Kulturetage ein wichtiges soziokulturelles Zentrum für die Region entstanden. Mit seinem vielfältigen Programm und abwechslungsreichen Veranstaltungen spricht es Menschen sämtlicher Altersgruppen, sozialen Milieus und Nationalitäten an.

1986 gegründet, ist die Kulturetage mittlerweile die größte Kultureinrichtung der Stadt und bietet mit mehreren Räumlichkeiten Platz für über 1000 Personen. Jährlich findet hier der Oldenburger Kultursommer statt, einer dreiwöchigen Veranstaltung, die mit verschiedenen Musik- und Kunst- Events bis zu 80.000 Besucher empfängt. Auch sonst lassen sich hier Auftritte von Künstlern sämtlicher Genres genießen, sei es Rock, Pop, Comedy oder Theater. Darüber hinaus bietet die Kulturetage immer wieder Workshops, Kurse oder auch kulturpädagogische Projekte an und ist somit ein wichtiger Anlaufpunkt für alle Bevölkerungsgruppen.

Ebenfalls in der Kulturetage beheimatet sind das „theater k“ und das „Cine k“, die Theater, Konzerte, Lesungen, Kabarett und Filmaufführungen anbieten, darunter auch regelmäßig eigene „k-Produktionen“.