Henning Wehland - Der Letzte an der Bar - Teil 2

Vogelweiherstraße 66
90441 Nürnberg

Tickets ab 31,80 €

Veranstalter: Musikagentur K.O.K.S. / Achim Köller, Ricklinger Straße 130, 30449 Hannover, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 31,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Postversand

Veranstaltungsinfos

Henning Wehland - Der letzte an der Bar - Teil 2

H-Blockx, Söhne Mannheims, Moderator bei ViVa und Coach bei The Voice Kids passen auf den ersten Blick nicht zusammen. Henning Wehland hat es für sich passend gemacht.
Er hat mit diesen Projekten schon seine Fußstapfen im Sand der Musikgeschichte hinterlassen und dabei immer seine Energie behalten.
Mit seinem Soloalbum „Der Letzte an der Bar“ ist er zurück zu seinen Wurzeln gekehrt, hat sich neu definiert und eine fast vergessene Tradition zurückgeholt:
„Liedermacher ohne Zeigefinger“, „Protest mit Spaß“, „Haltung beim Durchdrehen“!
Bei der Adaption seines Titelsongs „Der Letzte an der Bar“ geben sich neben Xavier Naidoo, Sarah Connor, Niedecken, Samy Deluxe und KC Rebell diverse andere Interpreten und Kolleginnen die Klinke in die Hand, um IHRE Geschichten am Tresen des Lebens für und über Wehland zu erzählen.
Anfang 2017 zusammen mit Sarah Connor auf Arenatour, reiste er ein halbes Jahr später mit seiner Band durch die Clubs. 2018 folgte eine erfolgreiche Festivalsaison.
Henning Wehland ist „Der Letzte an der Bar“ und hört nie auf, Geschichten zu erzählen. Deshalb und aufgrund der großen Nachfrage seiner Fans spielt er im Frühjahr 2019 noch einen zweiten Teil seiner „Der Letzte an der Bar“-Tour.
12 ausgesuchte Städte dürfen sich auf eine Mischung aus Rock, HipHop, intelligentem Pop und Texten mit Haltung freuen.
Es ist Musik, es ist Leidenschaft und das Gefühl von „CROSSOVER“, erzählt am Tresen des Lebens....

Ort der Veranstaltung

Hirsch
Vogelweierstraße 66
90441 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Angefangen hat alles im Jahr 1995, also die ersten Inhaber die Türen zum Hirschen in Nürnberg geöffnet haben. Auf den ersten Partys wurde zu Hip-Hop, RnB und Soul gefeiert, mittlerweile hat sich das Genre-Angebot sehr breit gefächert und auch guter Elektro und Rock haben hier im Hirsch ein Zuhause gefunden. Und im gemütlichen Hof mit Biertischgarnituren lässt es sich vor, während oder nach den Konzerten gut mal frische Luft schnappen.

Nationale und internationale Künstler haben sich im Hirsch schon die Klinke in die Hand gegeben. Neben Nina Hagen, George Clinton, Deichkind, Xavier Naidoo, Rise Against und den Fantastischen 4 waren auch schon Kabarettisten wie Ottfried Fischer, Ingo Appelt und der Wortkünstler Willy Astor auf der Bühne und haben den Hirsch bestimmt zum Röhren gebracht. Vor allem nach dem Umbau 2004/05, als Wände eingerissen und neu gezogen wurden und eine schicke Bar installiert wurde, erlebte der Hirsch nochmal einen richtigen Aufschwung.

Der Hirsch ist super mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Variante Nummer 1 ist die Straßenbahnlinie 4 Richtung Gibitzenhof bis Haltestelle Dianaplatz, Variante 2 wäre der Bus Linie 65 Richtung Röthenbach bis Haltestelle Vogelweiherstraße und sogar an das Nachtliniennetzt (Nightliner Linie N6) ist der Hirsch angebunden. Aber auch mit dem Auto kann man die Adresse gut erreichen, einige Parkplätze sind vor Ort vorhanden.