Henning Wehland - Der Letzte an der Bar - Teil 2

Von Behring Strasse 6 - 8
88131 Lindau

Tickets ab 31,80 €

Veranstalter: Musikagentur K.O.K.S. / Achim Köller, Ricklinger Straße 130, 30449 Hannover, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 31,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Postversand

Veranstaltungsinfos

Henning Wehland - Der letzte an der Bar - Teil 2

H-Blockx, Söhne Mannheims, Moderator bei ViVa und Coach bei The Voice Kids passen auf den ersten Blick nicht zusammen. Henning Wehland hat es für sich passend gemacht.
Er hat mit diesen Projekten schon seine Fußstapfen im Sand der Musikgeschichte hinterlassen und dabei immer seine Energie behalten.
Mit seinem Soloalbum „Der Letzte an der Bar“ ist er zurück zu seinen Wurzeln gekehrt, hat sich neu definiert und eine fast vergessene Tradition zurückgeholt:
„Liedermacher ohne Zeigefinger“, „Protest mit Spaß“, „Haltung beim Durchdrehen“!
Bei der Adaption seines Titelsongs „Der Letzte an der Bar“ geben sich neben Xavier Naidoo, Sarah Connor, Niedecken, Samy Deluxe und KC Rebell diverse andere Interpreten und Kolleginnen die Klinke in die Hand, um IHRE Geschichten am Tresen des Lebens für und über Wehland zu erzählen.
Anfang 2017 zusammen mit Sarah Connor auf Arenatour, reiste er ein halbes Jahr später mit seiner Band durch die Clubs. 2018 folgte eine erfolgreiche Festivalsaison.
Henning Wehland ist „Der Letzte an der Bar“ und hört nie auf, Geschichten zu erzählen. Deshalb und aufgrund der großen Nachfrage seiner Fans spielt er im Frühjahr 2019 noch einen zweiten Teil seiner „Der Letzte an der Bar“-Tour.
12 ausgesuchte Städte dürfen sich auf eine Mischung aus Rock, HipHop, intelligentem Pop und Texten mit Haltung freuen.
Es ist Musik, es ist Leidenschaft und das Gefühl von „CROSSOVER“, erzählt am Tresen des Lebens....

Ort der Veranstaltung

Club Vaudeville Lindau e.V.
Von-Behring-Straße 6-8
88131 Lindau
Deutschland
Route planen

Das Vaudeville in Lindau ist mehr als nur ein Club, in dem man am Wochenende wilde Partys feiern kann, er ist ein Lebensgefühl. Viele Kulturschaffende setzen sich hier größtenteils ehrenamtlich für ein anspruchsvolles Veranstaltungsprogramm ein und haben dem Club Vaudeville so zu einem hohen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad verholfen.

Mit jährlich über 70 Konzerten von Punkrock, Metal über Ska, Blues bis hin zu Pop, etwa 20 Disko-Events, 40 Kino-Abenden und 15 Kleinkunstveranstaltungen inklusive Kabarett und Poetry-Slam kann sich der Veranstaltungskalender des Vaudeville durchaus sehen lassen. Ursprünglich wurde der Club als soziokultureller Verein 1977 gegründet, um die Jugendkultur Lindaus zu beleben. Aus ehemals lediglich fünf Mitgliedern sind weit über 400 geworden, doch die Idee, die hinter dem Konzept steckt ist unverändert geblieben: Keine Toleranz dem Rassismus, Sexismus und der Homophobie! Stattdessen ist der Club Vaudeville ein Ort, an dem kulturelle Vielfalt und ein respektvolles Miteinander praktiziert werden.

Gemeinsam feiern, erstklassige Events genießen und einen gelungenen Abend verbringen - Sei dabei und erlebe die einzigartige Atmosphäre im Club Vaudeville!