Henning Wehland - Der Letzte an der Bar - Teil 2

Wachsmuthstrasse 1
04229 Leipzig

Tickets ab 31,80 €

Veranstalter: Musikagentur K.O.K.S. / Achim Köller, Ricklinger Straße 130, 30449 Hannover, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 31,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Henning Wehland - Der letzte an der Bar - Teil 2

H-Blockx, Söhne Mannheims, Moderator bei ViVa und Coach bei The Voice Kids passen auf den ersten Blick nicht zusammen. Henning Wehland hat es für sich passend gemacht.
Er hat mit diesen Projekten schon seine Fußstapfen im Sand der Musikgeschichte hinterlassen und dabei immer seine Energie behalten.
Mit seinem Soloalbum „Der Letzte an der Bar“ ist er zurück zu seinen Wurzeln gekehrt, hat sich neu definiert und eine fast vergessene Tradition zurückgeholt:
„Liedermacher ohne Zeigefinger“, „Protest mit Spaß“, „Haltung beim Durchdrehen“!
Bei der Adaption seines Titelsongs „Der Letzte an der Bar“ geben sich neben Xavier Naidoo, Sarah Connor, Niedecken, Samy Deluxe und KC Rebell diverse andere Interpreten und Kolleginnen die Klinke in die Hand, um IHRE Geschichten am Tresen des Lebens für und über Wehland zu erzählen.
Anfang 2017 zusammen mit Sarah Connor auf Arenatour, reiste er ein halbes Jahr später mit seiner Band durch die Clubs. 2018 folgte eine erfolgreiche Festivalsaison.
Henning Wehland ist „Der Letzte an der Bar“ und hört nie auf, Geschichten zu erzählen. Deshalb und aufgrund der großen Nachfrage seiner Fans spielt er im Frühjahr 2019 noch einen zweiten Teil seiner „Der Letzte an der Bar“-Tour.
12 ausgesuchte Städte dürfen sich auf eine Mischung aus Rock, HipHop, intelligentem Pop und Texten mit Haltung freuen.
Es ist Musik, es ist Leidenschaft und das Gefühl von „CROSSOVER“, erzählt am Tresen des Lebens....

Ort der Veranstaltung

Täubchenthal Leipzig
Wachsmuthstraße 1
04229 Leipzig
Deutschland
Route planen

Im Herzen Leipzig Plagwitz steht das Täubchenthal ganz im Zeichen von Musik, Theater, Kunst und Medien. Mit Modernität, Bewegung und Kreativität veranstaltet die Location jährlich zahlreiche Konzerte, Partys, Messen, Ausstellungen und Open-Air-Events und bereichert die Clubkultur in der sächsischen Großstadt Leipzig.

Noch heute sind es gewaltige Klinkerfabriken und riesige Lagerhallen, die das Stadtbild Leipzig-Plagwitz prägen und weiterhin an die Wichtigkeit der Stadt in der europäischen Industriegeschichte erinnern. Auf einer Gesamtfläche von ca. 1.000m² kombiniert das Täubchenthal eben diesen Industriecharme mit modernster Ausstattung, Loungemöblierung und hochwertiger Technik. Maximal 1.200 Personen können in den Räumlichkeiten untergebracht und an den gut bestückten Bars bedient werden. Das großzügige Freigelände bietet Platz für bis zu 2.000 Gäste, die je nach Wetterlage und Veranstaltung Frischluft genießen können. Im Zentrum Plagwitz gelegen, ist das Täubchenthal sowohl leicht mit dem Pkw als auch mit dem öffentlichen Personennahverkehr zu erreichen. Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Das Täubchenthal gilt als eine der angesagtesten Adressen für kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen aller Art im westlichen Teil Leipzigs und hält für jeden Geschmack das Richtige bereit.