Henning Wehland - Der Letzte an der Bar - Teil 2

Im U-Bhf Schlesisches Tor
10997 Berlin

Tickets ab 31,80 €

Veranstalter: Musikagentur K.O.K.S. / Achim Köller, Ricklinger Straße 130, 30449 Hannover, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 31,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Henning Wehland - Der letzte an der Bar - Teil 2

H-Blockx, Söhne Mannheims, Moderator bei ViVa und Coach bei The Voice Kids passen auf den ersten Blick nicht zusammen. Henning Wehland hat es für sich passend gemacht.
Er hat mit diesen Projekten schon seine Fußstapfen im Sand der Musikgeschichte hinterlassen und dabei immer seine Energie behalten.
Mit seinem Soloalbum „Der Letzte an der Bar“ ist er zurück zu seinen Wurzeln gekehrt, hat sich neu definiert und eine fast vergessene Tradition zurückgeholt:
„Liedermacher ohne Zeigefinger“, „Protest mit Spaß“, „Haltung beim Durchdrehen“!
Bei der Adaption seines Titelsongs „Der Letzte an der Bar“ geben sich neben Xavier Naidoo, Sarah Connor, Niedecken, Samy Deluxe und KC Rebell diverse andere Interpreten und Kolleginnen die Klinke in die Hand, um IHRE Geschichten am Tresen des Lebens für und über Wehland zu erzählen.
Anfang 2017 zusammen mit Sarah Connor auf Arenatour, reiste er ein halbes Jahr später mit seiner Band durch die Clubs. 2018 folgte eine erfolgreiche Festivalsaison.
Henning Wehland ist „Der Letzte an der Bar“ und hört nie auf, Geschichten zu erzählen. Deshalb und aufgrund der großen Nachfrage seiner Fans spielt er im Frühjahr 2019 noch einen zweiten Teil seiner „Der Letzte an der Bar“-Tour.
12 ausgesuchte Städte dürfen sich auf eine Mischung aus Rock, HipHop, intelligentem Pop und Texten mit Haltung freuen.
Es ist Musik, es ist Leidenschaft und das Gefühl von „CROSSOVER“, erzählt am Tresen des Lebens....

Ort der Veranstaltung

Bi Nuu
Im U-Bhf. Schlesisches Tor
10997 Berlin
Deutschland
Route planen

Feiern, tanzen, die Nacht durchmachen: Kaum eine Stadt bietet mehr Möglichkeiten für die Nachtgestaltung als Berlin. Auch das Bi Nuu gehört dazu und öffnet zu nächtlichen Stunden seine Pforten für Anhänger alternativer Musik.

Auffallend breitgefächert ist das Musikangebot im Bi Nuu. Von Hardcorepunk über Hip Hop bis Elektro spricht der Club ein breites Publikum an, was vor allem seinen musikalisch aufgeschlossenen Besitzern zu verdanken ist. Besonders anschaulich ist auch die Location selbst, die sich direkt im Schlesischen Tor einquartiert hat und dort dank festlich roter Beleuchtung schon von weitem zu sehen ist. Hohe Decken und beeindruckende Halbbogenfenster sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre im Bi Nuu und sind verantwortlich für die Popularität des Clubs.

Das Bi Nuu liegt in Kreuzberg im U-Bahnhof Schlesisches Tor und kann über die gleichnamige Haltestelle mit dem öffentlichen Nahverkehr erreicht werden.