Henni Nachtsheim - Gisela

Promenadenstraße 25
64625 Bensheim

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Konzertbüro Emmert GmbH, Wilhelm-Helwig-Str. 26, 34613 Schwalmstadt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Preiskategorie

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen sind nur über den Veranstalter buchbar. Tel.: 06691 22460.
Bei ermäßigten Karten ist die Berechtigung am Saaleinlass nachzuweisen.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Stell dir vor, du bekommst Besuch von einer hessischen Stubenfliege
namens Gisela, die dich außerdem noch wegen des schlechten Wetters um
vorübergehendes Asyl bittet. Und die Dir, neugierig wie sie ist, permanent
irgendwelche Löcher in den Bauch fragt:

- Was für Wünsche du hast,
- wie das mit dem Älterwerden ist,
- warum du Tiere magst,
- ob du Kinder hast und wie die so sind
- was für ein Verhältnis Du zum Sport hast
- und… ob du ihr zum Einschlafen etwas vorlesen würdest!

Henni Nachtsheim, vielen bekannt als die eine Hälfte des Comedy-Duos
Badesalz oder auch als ehemaliges Mitglied der hessischen Kultband Rodgau
Monotones, verspricht die Auflösung in „Gisela“, seinem neuen
Soloprogramm... einer Mischung aus Stand Up, Lesen und ‘e bissi‘ Musik....

Ort der Veranstaltung

Parktheater Bensheim
Promenadenstraße 25
64625 Bensheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als einziges fest bestuhltes Theater im Kreis Bergstraße hat sich das Parktheater Bensheim erfolgreich zu einem wichtigen kulturellen Treffpunkt in der Region etabliert und hat einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft. Ein abwechslungsreiches Programm mit den Sparten Sprech-, Musik- und Tanztheater sowie Kinder- und Jugendtheater locken neben dem städtischen Spielplan alle Theaterbegeisterten ins Parktheater Bensheim, welches mit dem großen Saal und der Empore eine tolle Atmosphäre hat.

Die Räumlichkeiten des Parktheaters Bensheim wurden ab dem Jahre 1951 zunächst als Kino genutzt, welches bis 1963 existierte. Anschließend wurde das Gebäude zuerst zu einem Musik- und später zu einem Theaterhaus ausgebaut, welches nach 30-jähriger Spielzeit Ende der neunziger Jahre umfassend saniert wurde. Das Parktheater, das auch für tolle Kabarett- und Kleinkunstveranstaltungen genutzt wird, zeichnet sich durch moderne Bühnentechnik, exzellente Akustik und ein sehr angenehmes Theatererleben aus. Seit 1986 findet hier jährlich die Verleihung des Getrud-Eysoldt-Ringes statt.

Zentral gelegen im Kreis Bergstraße ist Bensheim auf vielen Wegen gut zu erreichen. Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden Parkmöglichkeiten in den umliegenden Parkhäusern. Von der Bensheimer Stadtmitte am Beauner Platz laufen Sie nur knappe 200 Meter und auch vom Bahnhof Bensheim ist es nur noch ein Katzensprung bis zum Parktheater, wodurch sich die bequeme Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anbietet.