Hendrika Entzian Plus

Hansastraße 7-11
44137 Dortmund

Tickets from €18.00
Concessions available

Event organiser: domicil gGmbH, Hansastr. 7-11, 44137 Dortmund, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €18.00

Ermäßigung 50 %

per €9.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

ERMÄSSIGUNGEN sofern angeboten: Ein Berechtigungsausweis ist am Einlass vorzuzeigen (Schüler/Student bis 26 Jahre, Freiwilligendienstleistende, Schwerbeschädigtenausweis ab 50% Behinderungsgrad (mit B im Ausweis eine Begleitperson frei, keine extra Karte), Dortmund-Pass). Schwerbehinderte, die in ihrem Ausweis eine Begleitperson eingetragen haben (Eintrag "B") zahlen den ermäßigten Preis. Die Begleitperson muss KEIN Ticket lösen. BARRIEREFREIER ZUGANG Rollstuhlfahrer bitte telefonisch unter 0231 862 90 30 voranmelden (Mo - Fr 10-17 h).
print@home after payment
Mail

Event info

2018 wurde die Kölner Kontrabassistin und Komponistin Hendrika Entzian mit dem WDR Jazzpreis in der Sparte »Komposition« aus- gezeichnet. Gab sie damals mit der WDR Big Band beim Preisträgerkonzert einen Blick frei in ihre Schreibstube, so hat sie nun ein eigenes 17-köpfiges Orchester mit Musikern aus dem Kölner New Big Band Sounds

Raum zusammengestellt. Sie übertragt damit den dynamisch ausdifferenzierten Modern Jazz ihres Quartetts auf eine große Besetzung in ebenfalls großartiger Besetzung. Roter Faden: Ein lineares Geflecht der Stimmen, die sich - wie zufällig? - zu spannenden Klangballungen verdichten.

Zunächst in Hamburg, dann in Köln studierte Hendrika Entzian Kontrabass. Neben ihrer Beteiligung an verschiedenen Projekten legte sie zunehmend mehr Augenmerk auf Komposition, absolvierte in der Folge ein Masterstudium Jazz-Arrangement und -Komposition ebenfalls in Köln, das sie 2015 abschloss. Mit ihrem Quartett veröffentlichte sie zwei CDs bei Traumton Records, 2017 wurde sie für den ECHO Jazz nominiert, schreibt und arrangiert regelmäßig u.a. für der WDR Big Band, das Metropol Orchestra, das Subway Jazz Orchestra, CCJO, Jazzkombinat und das BujazzO.

Location

domicil
Hansastraße 7-11
44137 Dortmund
Germany
Plan route
Image of the venue

Hier hat der Jazz ein Zuhause gefunden. Das domicil in Dortmund ist ein mit Preisen überhäufter, stilvoller und beliebter Club, der schon seit über 40 Jahren die Musikszene der Stadt mit Konzerten nationaler wie internationaler Bands und Jazz-Größen bereichert.

Im Jahre 1969 beginnt die Geschichte der legendären Spielstätte in den Kellerräumen einer Kindertagesstätte. Schon zu dieser Zeit gaben sich berühmte Jazzmusiker aus aller Welt wie Alexis Korner, Albert Mangelsdorff, John Abercombie oder Dexter Gordon auf der Bühne die Klinke in die Hand. Seit 2005 befindet sich das domicil an einem neuen, zentraler gelegenen Standort in einem umgebauten UFA-Studio-Kino in der Hansastraße. Zu den Räumlichkeiten zählt neben einem Konzertsaal mit Platz für bis zu 500 Personen und einem Club auch eine klassische Cocktailbar, in der man es sich vor oder nach den Veranstaltungen gemütlich machen kann. Auf dem Spielplan stehen jährlich etwa 300 Termine: Konzerte, Festivals – wie zum Beispiel die seit 1971 an Weihnachten stattfindende Jazz-Matinee – Workshops, Sessions und vieles mehr. Für dieses überzeugende Programm wurde der Club schon für den LEA-Award nominiert sowie regelmäßig in die Liste der besten Jazzclubs weltweit aufgenommen.

Nehmen Sie Platz und genießen Sie erstklassige Konzerte oder schwingen Sie das Tanzbein im hauseigenen Club. Das stilvolle Ambiente und das abwechslungsreiche Veranstaltungsangebot zeichnen das domicil aus und machen es zu einem Anziehungspunkt für alle Liebhaber guter Unterhaltung.