HELMUT LOTTI - Die Comeback Tour

Esperantoplatz
36037 Fulda

Tickets ab 47,90 €

Veranstalter: Provinztour Konzert- und Theateragentur GmbH & Co. KG, Blumenstraße 33, 74196 Neuenstadt, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Helmut Lotti ist ein Wanderer zwischen den Welten. Seit über 25 Jahren überwindet er als innovativer Musik-Botschafter erfolgreich sämtliche Genre- und Kulturgrenzen. 2016 feiert der internationale Superstar nach einer musikalischen Auszeit mit „The Comeback Album“ seine langerwartete Rückkehr.

Helmut Lottis Karriere ist ein Reigen der Superlative: Mit „Helmut Lotti Goes Classic“ startete 1995 sein internationaler Durchbruch und er eroberte damit die Welt. Das Album erreichte auf Anhieb Gold Status und seither verkaufte er über 13 Millionen Tonträger, zu denen aufwendige TV-Specials in Südafrika, Sibirien und Mexiko produziert wurden und die insgesamt fünfzehn Gold-, sechs Platin- und drei Triple-Gold-Auszeichnungen erreichten. Der begehrte Belgier gewann u.a. eine Goldene Kamera und zwei ECHO-Awards, sang Duette mit Andrea Bocelli, Montserrat Caballé, Eros Ramazzotti, Placido Domingo, Sarah Brightman und Cliff Richard und verkaufte die Ränge im Brüsseler Vorst Nationaal, der Kölner Lanxess Arena, dem Wiener Konzerthaus, dem berühmten L’Olympia in Paris, der Avery Fisher Hall in New York und dem Lyric Theatre in Sydney aus. Man kann also getrost von einer lupenreinen Weltkarriere sprechen.

Ebenso glücklich ist der Musiker, der in Belgien zu den fünfzehn meistverkauften Künstlern überhaupt gehört, über seinen langjährigen Erfolg in Deutschland: »Ich freue mich sehr, dass ich in Deutschland so eine treue Fangemeinde habe. Während meiner Auszeit bekam ich auch sehr viele Anfragen deutscher Fans, wann ich wieder zurückkomme. Ich kann es kaum erwarten, mit „The Comeback Album“ endlich wieder im Rampenlicht zu stehen und 2017 auch wieder live in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs zu sein.«

Ort der Veranstaltung

Esperantohalle
Esperantoplatz
36037 Fulda
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Esperanto Kultur- und Kongresszentrum und Hotel liegt zentral in Fulda, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Es stellt den idealen Treffpunkt zum Tagen, Feiern und Wohlfühlen dar.

Die Kongresshallen bieten Raum für 3.500 Besucher und die unterschiedlichsten Events. Hier finden nicht nur Tagungen, sondern auch diverse Show, Messen und Ausstellungen statt. Zusätzlich gibt es einen hochmodernen Seminar- und Konferenzbereich. 19 multifunktionale Tagungs- und Gruppenräume mit einer Kapazität von bis zu 600 Personen stehen genauso zur Verfügung, wie die angrenzende Business-Lounge mit Außenterrasse.

Für den kulinarischen Genuss sorgen schließlich verschiedene Restaurants. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob mediterranes Flair, oder rustikales Ambiente, hier wird beides geboten. Für Liebhaber der brasilianischen Küche, stehen die Türen der Churrascaria „Toro Negro“ weit offen! Außerdem gibt es eine stilvolle Cocktailbar mit atemberaubendem Blick über die Dächer Fuldas, einen Weinkeller mit den erlesensten Tropfen und eine Café-Bar in der die Gäste mit Kaffee-Spezialitäten und einer hausgemachten Kuchenauswahl verwöhnt werden!