Hell Boulevard: "In Black We Trust" Tour - Support: Johnny Deathshadow

Hell Boulevard, Johnny Deathshadow  

Hauptstraße 200
44892 Bochum

Tickets ab 19,70 €

Veranstalter: Libby Rockt! Event & Konzerte UG, Hauptstraße 200, 44892 Bochum, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 19,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte Personen mit B-Vermerk im Ausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson erhält freien Eintritt und benötigt kein eigenes Ticket. Ausweis am Eingang bitte unaufgefordert vorlegen.

Keine Altersbeschränkungen bei Konzerten, wenn nicht anders angegeben.
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Hell Boulevard ist der Soundtrack für deinen Weg in die Hölle – mit einem einzigartigen Gemisch aus düsterem Gothic und treibendem Rock ‘n‘ Roll. Dieser Goth ‘n‘ Roll wird untermalt von orchestralen Elementen, Synth-Echos, Piano-Spielereien und unerwarteten Gitarrensoli, die in Songs wie „Love is dead“, „5678“ oder „Love Me“ pure Entfaltung finden.

Als Lost Area 2014 das Ende verkündete, war das ein kleiner Schock für die Fans. Doch Frontmann vDiva arbeitete schon an einem neuen Projekt, das noch im selben Jahr aus der Lost-Area-Asche emporstieg. Hell Boulevard war geboren, die erste Single „Hangover from Hell“ folgte relativ zügig. Das Debütalbum erschien schließlich 2016 und trägt den Titel „Inferno“, gefolgt von einer ausgiebigen Tour gemeinsam mit Darkhaus. Zwei Jahre später starteten die Goth ‘n‘ Roller ihre erste Headlinertour, nachdem die Band in ihrer bis dato kurzen Existenz mit ihrer außergewöhnlichen Musik für Furore in der Szene gesorgt und sich mittlerweile fest etabliert hatten.

Wer sich für Goth ‘n‘ Roll und Love-Metal begeistert, ist bei Hell Boulevard genau an der richtigen Stelle. Die Schweizer Band zählt zu den ehrwürdigsten Vertretern des Genres, nicht zuletzt dank der rauchigen Stimme von vDiva. Überzeugt euch selbst und erlebt die Gothic-Rocker live!

Ort der Veranstaltung

Matrix Bochum
Hauptstraße 200
44892 Bochum
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Sie ist skurril, mysteriös, verwinkelt und vor allem riesig: Die Matrix in Bochum ist eine der größten Diskotheken des Ruhrgebiets und hat sich bereits weit über die Grenzen der Stadt hinaus einen Namen gemacht.

Die Matrix befindet sich in einem elfstöckigen ehemaligen Brauereigebäude, das bereits 1806 erbaut wurde. Ab dem Ende der 1970er Jahre wird der Gebäudekomplex als Diskothek genutzt und entwickelte sich unter dem Namen „Rockpalast“ zu einer Pilgerstätte für Anhänger der Metal- Szene. Seitdem der Laden im Jahr 2000 Besitzer, Konzept und Namen wechselte, erweiterte sich nicht nur das musikalische Angebot, sondern auch der Personenkreis, der nun die „Matrix“ besuchte. Aus einem Labyrinth aus mehreren Etagen und insgesamt 4 Areas mit jeweils unterschiedlichen musikalischen Schwerpunkten, dringen die verschiedensten Klänge. Feiern kann man hier sowohl zu Rock, Pop aber auch zu Dance- und Chartmusik. Das Aushängeschild des Clubs ist allerdings nach wie vor das erstklassige Konzertangebot. Hier spielten bereits einige der bekanntesten nationalen und internationalen Rockbands wie beispielsweise Slipknot, Bullet for my Valentine, Boss Hoss, Danko Jones, Slayer oder Europe.

Erleben Sie mitreißende Konzerte, Feiern Sie durch die Nacht – Die Matrix wird Sie so schnell nicht mehr loslassen.