Helge Schneider - 35. Zelt-Musik-Festival (ZMF)

Festivalgelände am Mundenhof 79111 Freiburg

Tickets ab 37,30 €

Veranstalter: Zelt-Musik-Festival GmbH, Mozartstr. 48, 79104 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

240 Years of "Singende Herrentorte!"

In diesem Pressetext gibt vielleicht der letzte Absatz ein paar Hinweise an den Inhalt seiner kommenden Sommertournee, mit Station auf dem ZMF. Aber wie wir wissen, kommt es sowieso meist anders. Und eigentlich wollen wir es ja auch nicht wissen. Sondern erleben! Dennoch möchten wir Ihnen die Infos über seine Herkunft nicht vorenthalten:

Im Jahre 1776 wurde Helge Schneider der 1. im Sauerland geboren.
Mit Beethoven drückte er die Schulbank in Bonn. Auch er war ein musikalisches Naturtalent. Im Jahre 1818 trat er erstmals unter seinem Fantasienamen "die singende Herrentorte" in einem Hotel in Ulm auf und riskierte damit Kopf und Kragen, denn die Kirchenfürsten fanden diese Bezeichnung höchst merkwürdig.

Seine kreative Art, sich selbst zu vermarkten, vererbte Helge der 1. an seinen Sohn Paul weiter. Der arbeitete bis Ende des 19. Jahrhundert zunächst als gefeierter Opernsänger unter anderem in der Metropoliten Oper in New York als Zweitbesetzung und heiratete dann aus Geldnot eine französische Adelige, die er aber nicht leiden konnte.

Aus dieser Verbindung entstand der völlig unmusikalische Heinz. Aus dessen Ehe mit der Finanzamtsangestellten Anneliese (der Name ist erfunden) entstand der uns bekannte Helge Schneider. Dieser entdeckte den Namen "singende Herrentorte" in alten Briefen. Seitdem kleidete er sich etwas extravaganter und wurde berühmt mit eigenen Klassikern, wie zum Beispiel Katzeklo,Katzeklo.

Ab kommenden Sommer wird der König der tanzenden Blattläuse (Helge) – dieses Jubiläum in unterschiedlichen Besetzungen gemeinsam mit Wegbegleitern und Gästen aus 240 Jahren „Singende Herrentorte“ auf den Konzertbühnen zelebrieren. Diese Tournee ist gleichzeitig eine Verbeugung vor seinem tollen, treuen Publikum!

Videos

Ort der Veranstaltung

Festivalgelände am Mundenhof
Lehenerwinkelweg
79111 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Nordwestlich der Freiburger Innenstadt bietet das Gelände Mundenhof den idealen Ort für Festivals und große Konzerte. Mitten im Grünen dürfen hier laue Sommernächte durchtanzt und Musikträume ausgelebt werden. Musikgrößen wie „Element of Crime“ und „Wir sind Helden“, sowie Unterhaltungskünstler wie Kurt Krömer und Helge Schneider haben es sich nicht nehmen lassen hier aufzutreten.

Mundenhof ist ein Stadtteil von Freiburg, der mit weniger als 50 Einwohnern der mit Abstand kleinste Stadtteil ist. Doch genau hier, zwischen Hofgut und Tiererlebnispark ist genug Platz für das jährlich stattfindende „Zeltmusikfestival“ (ZMF) und andere Veranstaltungen. Plötzlich wird der sonst so beschauliche Ort zum Magneten für international gefeierte Künstler und begeisterte Zuschauer aus der ganzen Region. Wenn Jazzgrößen, Bluessänger und Indierocker neben gefeierten Kabarettisten und Komikern auftreten, gibt es auf dem Festivalgelände Mundenhof kein Halten mehr. Und wenn die Mikrofone mal schweigen, können die Wiesen erkundet und die Tiere bestaunt werden. Der Tierpark zieht bei fast jedem Wetter die Familien an.

Das Festivalgelände Mundenhof gehört zu einem der schönsten Veranstaltungsorte des Freiburger Umlands. Hier wird Kunst geliebt und gelebt. Erleben Sie tolle Abende im Freien und genießen Sie Ihre Lieblingskünstler unter freiem Himmel.