Helen Schneider - Movin´ On – Tour 2019

Banter Deich 1 A
26382 Wilhelmshaven

Tickets from €28.70

Event organiser: Pumpwerk, Banter Deich 2, 26382 Wilhelmshaven, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €28.70

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Bei Veranstaltungen, bei denen Ermäßigungen angeboten werden, gelten diese für Schüler, Studenten, Auszubildende und Bundesfreiwilligendienstleistende. Nachweis ist am Veranstaltungstag mitzuführen.
print@home after payment
Mail

Event info

Helen Schneider ist nicht nur eine der markantesten Stimmen unserer Zeit, es gibt auch kaum eine Künstlerin, die so wandlungsfähig und vielseitig ist, wie die gebürtige New Yorkerin. Zum ersten Mal in Wilhelmshaven, wird Sie Ihr neues Programm am 10.Oktober im Pumpwerk präsentieren. Nach der von Kritikern gefeierten Veröffentlichung „Collective Memory“, dem ersten Album seit 30 Jahren mit neuen Original Songs, geht Helen Schneider musikalisch sprichwörtlich den nächsten Schritt voran: „Movin´ On“. In Zusammenarbeit mit dem Komponisten Jo Ambros und der Texterin Linda Uruburu präsentiert Sie mit ihrem eingespielten Team dieses neue Album als nächstes Kapitel. Kaum einer anderen Künstlerin gelingt es, sich so spielend leicht immer wieder neu zu erfinden. Sie war fast alles schon: Rockröhre, Interpretin der großen amerikanischen Jazz-Standards, Musical-Star und Schauspielerin. Helen Schneider vereint so viele Talente in ihrer strahlenden Persönlichkeit.
Sie hat in ihrem Leben viel erlebt. Höhen und Tiefen und den Verlust geliebter Menschen. Nun ist Helen wieder da, mit einer neuen Platte: MOVIN’ON. Im Leben geht es immer weiter. Vor allem, wenn man gute Freunde hat. MOVIN’ON ist beste künstlerische Teamarbeit: Linda Uruburu hat zusammen mit Helen wunderbare Texte geschrieben. Gitarrist Jo Ambros sorgte für perfekte Kompositionen. Auf der Bühne werden sie dabei von Oliver Potratz am Bass unterstützt. Helen Schneiders neue Lieder sind amerikanische Chansons, die von Verlorenheit und Hoffnung erzählen, froh und traurig, stolz und sehr persönlich.“ Helen Schneider plauderte so unbefangen und war uns in den Momenten ihrer Erzählungen genauso nah, wie sie es mit ihren Songs den ganzen Abend über war. Wie aus einem Guss wirkte das Zusammenspiel mit dem Gitarristen Jo Ambros, der ebenso unverkrampft wir überaus virtuos begleitete. Eine im wahrsten Sinne des Wortes zauberhafte Kombination... Vom ersten Ton an zog uns Helen in ihren Bann, sie war ungeheuer präsent, professionell, einnehmend und zugleich so angenehm unaufdringlich...
Das aktuelle Konzert ist ein Zusammenspiel von zwei großartigen Musikern, wunderbaren Songs und einer immer präsenten Helen Schneider, die mit ihrer unverwechselbaren Stimme und hintergründigen Moderationen diesem Abend eine ganz spezielle Note gibt.

Location

Kulturzentrum Pumpwerk
Banter Deich 1a
26382 Wilhelmshaven
Germany
Plan route
Image of the venue

Es ist das älteste soziokulturelle Zentrum Niedersachsens und prägt seit 1976 das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Wilhelmshaven. Das „Pumpwerk“ ist Treffpunkt für die unterschiedlichsten Menschen und beliebte Location für die verschiedensten Veranstaltungen zugleich.

Der Name des Kultur- und Veranstaltungszentrums geht auf die frühere Nutzung des Gebäudes zurück, das von 1903 bis 1974 die Abwässer der Stadt in die Nordsee pumpte. 1976 entstand hier im Zuge einer alternativen Kulturbewegung eines der ersten soziokulturellen Zentren Deutschlands, die unter dem Motto „Kultur für alle“ Begegnungsstätte, politisches Forum und Bühne für ein breites Bevölkerungsspektrum darstellten. Das Pumpwerk verdankt seinen hohen Bekanntheitsgrad aber vor allem seinem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm. Neben Comedy- und Kleinkunstveranstaltungen finden hier regelmäßig Konzerte bekannter Künstler und Bands statt. Doch auch Amateurmusikern wird hier die Möglichkeit geboten, sich vor Publikum zu beweisen. So standen hier schon Größen und Legenden wie BAP, Trio oder Max Raabe auf der Bühne, als diese noch kaum jemand kannte.

Insgesamt finden im Pumpwerk jährlich bis zu 160 Veranstaltungen statt, zu denen um die 150.000 Gäste kommen. Seien auch Sie dabei und erleben Sie anspruchsvolle Unterhaltung sowie kulturelle Vielfalt in einem historischen Gebäude.