Heinz Rudolf Kunze - Wie der Name schon sagt: Das neue Soloprogramm

Heinz Rudolf Kunze  

Pauluspromenade 2
36037 Fulda

Tickets from €41.70

Event organiser: Kreuz Fulda, Königstr. 52 - 54, 36037 Fulda, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €41.70

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Personen mit Behinderungen Ausweis B sowie Rollstuhlfahrer zahlen den vollen Eintritt. Begleitperson umsonst.
print@home after payment
Mail

Event info

"Heinz Rudolf KUNZE - Wie der Name schon sagt“ ist das Motto des neuen Soloprogramms von
einem, der zu Recht seit fast 40 Jahren zu den wichtigsten politischen Songschreibern und
Rockpoeten des Landes gehört! Seine Hits kennt jeder:

Dein ist mein ganzes Herz
Mit Leib und Seele
Finden Sie Mabel
Meine eigenen Wege
Aller Herren Länder
Lola
Alles was sie will
Leg nicht auf

Die Liste ließe sich um ein Vielfaches erweitern.
Heinz Rudolf Kunze meint was er sagt und sagt was er meint - Das Programm bildet die Essenz
aus 36 Studioalben, zahlreichen Büchern und unzähligen Konzerten. Und es gewährt den Fans
einen Blick in das „Arbeitszimmer“ eines der berühmtesten Songschreiber Deutschlands.
“Wie der Name schon sagt” ist alles, was ihn ausmacht und trotzdem reduziert auf das Wesentliche:
Kunze, seine Gitarre, sein Klavier und seine Songs. Alles ergänzt von zahlreichen
Geschichten, Anekdoten und Gedichten, im Fokus aber stehen seine Hits, musikalische Raritäten
und Lieblinge – so gespielt, wie Kunze sie (aus)gedacht und geschrieben hat!
Das neue Programm ist für alle, die Kunzes Songs lieben, die seine feingeistigen Texte schätzen
und für die, die schon immer hofften, Heinz Rudolf Kunze irgendwann zufällig beim Bäcker zu treffen,
denn: Persönlicher war KUNZE noch nie und wird es ihn sicher auch nicht mehr geben!

Location

Orangerie Fulda
Pauluspromenade 2
36037 Fulda
Germany
Plan route
Image of the venue

Nach Plänen von Baudirektor Maximilian von Welsch entstand zwischen 1721 und 1724, gegenüber dem Stadtschloss, die Orangerie. Heute gehört sie zum Hotel Maritim und zählt zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte für Feste, Tagungen und Ballnächte.

In zentraler Lage, am Rande des herrlichen Schlossparks gelegen, verfügt die Orangerie über mehrere Räumlichkeiten für diverse Veranstaltungen. Der große Saal wird unter anderem als Konzertsaal genutzt. Aber auch in der veranstaltungsfreien Zeit hat die Orangerie ein einzigartiges Flair zu bieten: In dem Café und Restaurant können die Besucher dann kleine Stärkungen oder hervorragend zubereitete Menüs vor der historischen, barocken Kulisse genießen.

Unter den prächtig ausgestatteten Innenräumen ist vor allem der Apollo-Saal sehenswert, der dem Hotel als Frühstückssaal dient. In atemberaubender Atmosphäre kann hier der Tag begangen werden.