Heimatstunde 2017

Das Schützenfest in Biberach ist Volks-, Heimat- und Kinderfest in einem. Schon seit dem 19. Jahrhundert ist es eine echte Größe in der Festlandschaft des Südens und mittlerweile ein Highlight für Besucher aus ganz Deutschland. An neun Tagen stehen unzählige Highlights auf dem Programm, von historischen Umzügen bis zum größten Kinder- und Jugendtheater der Welt. Auch die Heimatstunde ist fester Tagesordnungspunkt des Schützenfestes. Bei dieser besonderen Aufführung wird jedes Jahr ein wesentlicher Aspekt der Stadtgeschichte aufgegriffen und für die Bühne adaptiert. Das bietet nicht nur einen hohen Unterhaltungswert, es bringt den Zuschauern auch die Geschichte von Biberach näher und macht sie lebendig für Jung und Alt. Die Tradition dieser Aufführung reicht bald ein Jahrhundert zurück und wird von den Besuchern immer begeistert aufgenommen. Mittlerweile ist die Heimatstunde ein genauso elementarer Bestandteil des Festes wie der historische Umzug oder das Schützentheater. Die Regisseurin Edeltraud Garlin, die auch die Texte zu den Stücken schreibt, widmet sich zusammen mit den Mitgliedern des Dramatischen Vereins der Umsetzung der historischen Themen. Dazu gibt es musikalische Untermalung von lokalen Musikgrößen, außerdem eine historische Einführung zum jeweiligen Thema. Begeben auch Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit und sichern Sie sich jetzt Tickets für die Heimatstunde!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.