HEIMATFRONT - Das Desaster lässt grüßen

MS Schrittmacher  

DOCK 11
Kastanienallee 79
10435 Berlin

Tickets ab 17,70 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: MS Schrittmacher, Zossener Straße 52 , 10961 Berlin, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 17,70 €

Ermäßigung

je 12,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler/Studenten, Rentner und Menschen mit Beeinträchtigung.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

In HEIMATFRONT – Das Desaster lässt grüßen stellt die Berliner Tanz und Performance Gruppe MS Schrittmacher die Frage, wie lange wir in der Komfortzone Europa noch die ausbeuterischen und kriegerischen Folgen unseres Lebensstils ignorieren können. Drei Performer*innen benennen die menschenrechtsverachtenden Aspekte unseres Wohlstands, die von Musik und Video in immer wieder neue Kontexte gesetzt werden. Wie verändern sich unsere Sicht und unser Handeln, wenn die Frontlinien unseres Wohlstandskrieges näher rücken und zur Heimatfront werden? Mit ihrem Blick für das Groteske im Realen legen MS Schrittmacher den Finger in die Wunde in diesem absurden Ringen um Wohlstand und Würde. Performer*innen: Antje Rose, Jorge Morro, Nicky Vanoppen - Choreographie, Regie: Martin Stiefermann - Dramaturgie, Text: Hartmut Schrewe - Ausstattung: Anike Sedello - Künstlerische Mitarbeit: Efrat Stempler - Musik: Albrecht Ziepert - Live-Videodesign: Erato Tzavara - Licht und technische Leitung: Christian Maith - Produktionsleitung: Helena Tsiflidis - Kommunikation: k3berlin Produziert von MS Schrittmacher gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes koproduziert vom Saarländischen Staatstheater unterstützt von DINAMIX, rebeam, platzhirsch und dem Theaterdiscounter Berlin

Anfahrt